Pkw in Jülich gestohlen


Am Dienstag staunte der Besitzer eines Pkw Mercedes nicht schlecht als er zu dem Parkplatz zurückkehrte, wo er sein Auto zuvor abgestellt hatte.

Ein 66-jähriger Jülicher hatte sein Auto gegen 10:00 Uhr auf der Heimbacher Straße in Jülich geparkt. Gegen 12:30 Uhr wollte er zu seinem geparkten Fahrzeug zurückkehren, konnte dies aber nicht finden. Zunächst zweifelte er, ob er sich hinsichtlich des Abstellortes geirrt hatte, war sich nach einiger Zeit der Suche jedoch sicher, dass sein Fahrzeug gestohlen wurde. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um eine Limousine der Marke Mercedes- Benz, Typ E 220 CDI in schwarz mit dem amtlichen Kennzeichen JÜL-BS 40. Auf der Rücksitzbank befanden sich zwei Kindersitze.

Zeugen, die Angaben über das Fahrzeug machen können oder etwas Verdächtiges bemerkt haben, das mit der Tat in Zusammenhang stehen könnte, werden gebeten, sich mit der Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 in Verbindung zu setzen.