Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Am Sonntagabend kam es in Girbelsrath zur Kollision von zwei Pkw. Vier Personen wurden ins Krankenhaus gebracht, die Autos mussten abgeschleppt werden. Ein 19 Jahre alter Mann und sein ebenfalls 19-jähriger Beifahrer aus Düren waren gegen 18:30 Uhr zunächst von der Hauptstraße in Girbelsrath nach rechts auf die Dechant-Fabry-Straße eingebogen, um von dort aus rechts […]

Weiterlesen…

Ruhestörung, Randale und Trunkenheitsfahrt

Immer wieder hatten es Beamte der Polizeiwache Düren in der Nacht von Freitag auf Samstag mit denselben Personen zu tun. Was als Ruhestörung begann, endete für einen 21-Jährigen letztlich mit einer Strafanzeige und einer Blutentnahme. Zunächst wurde eine Streifenwagenbesatzung gegen 22:25 Uhr zu einer lautstarken Party in einem Mehrfamilienhaus an der Valencienner Straße gerufen. Dort […]

Weiterlesen…

Unfallflucht und ein gestohlener Pkw

Ein 89 Jahre alter Autofahrer entfernte sich am Samstag von einer Unfallstelle in Nord-Düren. Ein Zeuge rief die Polizei, die im Rahmen der Unfallaufnahme einen gestohlenen Wagen sicherstellen konnte. Gegen 13:45 Uhr beobachtete ein Mann aus Heimbach einen Pkw, der auf der Alten Jülicher Straße in Richtung Düren Innenstadt fuhr und plötzlich gegen einen am […]

Weiterlesen…

Radfahrer schwer verletzt

Am Sonntagmorgen wurde ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Die folgenschwere Kollision zwischen dem Radfahrer und einem Pkw ereignete sich gegen 10:00 Uhr auf der L 241 zwischen Titz und Jülich-Mersch. Den ersten Erkenntnissen zufolge war der 53 Jahre alte Fahrradfahrer auf der Alten Reichsstraße in Richtung Mersch […]

Weiterlesen…

Verkehrsunfallflucht verhindert

Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass die Weiterfahrt eines alkoholisierten Autofahrers verhindert und ein durch ihn verursachter Unfall aufgeklärt werden konnte. Am Sonntagabend gegen 21:50 Uhr hatte eine Aachenerin auf der Konrad-Adenauer-Straße einen Pkw bemerkt, der stark qualmend und eine Ölspur hinter sich lassend in Richtung Jülicher Straße unterwegs war. Sie brachte den […]

Weiterlesen…

„Die Verbundenheit bleibt!“

Düren. 19 Jahre lang war Marianne Heidl die gute Seele des Tourismusbüros von Altmünster und einer der ganz verlässlichen Anker in der Partnerschaft zwischen der Marktgemeinde in Oberösterreich am Traunsee und der Stadt Düren an der Rur. Jetzt übergibt sie das Amt an Verena Metzenrath. Bürgermeister Paul Larue und Sabine Briscot-Junkersdorf, Partnerschaftsbeauftragte in Düren für […]

Weiterlesen…