Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Aufmerksame Bürgerin verhindert Schlimmeres

Kurz vor 16.00 Uhr wurde am Montag, den 23.01.2023, die Leitstelle des Kreises Düren durch eine aufmerksame Bürgerin über eine zunehmende Rauchentwicklung und Flammenschein aus einer Dachgeschosswohnung in der Tivolistraße in Kenntnis gesetzt. Durch die umgehend entsandten Kräfte der Feuerwehr Düren wurde bei Eintreffen an der Einsatzstelle das Gemeldete vorgefunden. Die sofort eingeleitete Brandbekämpfung und […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
(v.l.n.r.) NRW-Wirtschaftsministerin Mona Neubaur, Dr. Andrea Vater (Vizepräsidentin im Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle), Thomas Hissel (Erster Beigeordneter der Stadt Düren) und Bürgermeister Frank Peter Ullrich.

NRW-Wirtschaftsministerin Neubaur trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein

Düren. Auf Einladung von Bürgermeister Frank Peter Ullrich hat sich NRW-Wirtschaftsministerin Mona Neubaur im Rathaus in das Goldene Buch der Stadt eingetragen. Zuvor hatte die Ministerin erste Förderbescheide für die Modellfabrik Papier übergeben. Gut gelaunt griff Neubaur zum Stift und gratulierte der Stadt Düren in ihrem Eintrag zu einer mutigen Politik und Ideen, die Chancen […]

Weiterlesen…

Am 5. Februar 2023 präsentiert das Ernst Deutsch Theater Hamburg das Stück

„Dinge, die ich sicher weiß“ im Theater Düren im Haus der Stadt

Auf der Bühne stehen dabei unter anderem Nina Petri, Christoph Tomanek und Maria Hartmann, die aus zahlreichen Rollen in Film und TV bekannt sind. Wie kein anderer versteht es Andrew Bovell die widersprüchlichen, durch viele Brüche, Kanten und Fehler gezeichneten Charaktere der hier dargestellten Familie lebendig werden zu lassen. Die Familienmitglieder wachsen einem ans Herz: […]

Weiterlesen…

Widerstand nach Ruhestörung

Ein 27-jähriger Mann aus Aldenhoven versuchte am Samstagabend (22.01.2023) Polizeibeamte zu verletzen. Die Beamten brachten ihn daraufhin in das Polizeigewahrsam. Eine 27-jährige Frau aus der Marktstraße in Aldenhoven meldete am Samstag gegen 22:30 Uhr eine Ruhestörung durch ihren Nachbarn. Die Polizei suchte den 27-Jährigen daraufhin in seiner Wohnung auf, um ihn zur Ruhe zu ermahnen. […]

Weiterlesen…

Brand in einer ehemaligen Schreinerei

Am frühen Montagmorgen (23.01.2023) kam es in einer ehemaligen Schreinerei in der der Lommessemstraße zu einem Brand. Gegen 02:35 Uhr meldete sich ein 38-Jähriger Bewohner aus der Krokusstraße. Er war durch das Gebell seines Hundes geweckt worden. Er bemerkte das Feuer in der ehemaligen Schreinerei und rief die Feuerwehr. Die Feuerwehr der Stadt Düren löschte […]

Weiterlesen…

Enkeltrick jetzt auch per WhatsApp

Im gesamten Kreisgebiet kommt es immer wieder zu verschiedenen Betrugsfällen mit dem Enkeltrick. Die Täter versuchen es jetzt auch per WhatsApp. Bei der neuen Masche geben angebliche Verwandte oder Bekannte nun per Messenger-Dienst vor, in einer finanziellen Notlage zustecken. Die falschen Verwandten oder Bekannten nehmen dabei über eine, dem Opfer unbekannte, Rufnummer Kontakt auf. In […]

Weiterlesen…

Brand in leerstehendem Gewerbeobjekt

Um 02:37 Uhr wurde die Feuerwehr Düren zu einem Wohnungsbrand in die Krokusstraße in den Ortsteil Mariaweiler alarmiert. Bei Eintreffen der angeforderten Kräfte wurde ein Brand in einer alten Schreinerei festgestellt. Unverzüglich wurde die Brandbekämpfung mit mehreren Trupps unter Atemschutz im Innen- und Außenbereich durchgeführt. Die Löschmaßnahmen der Feuerwehr zeigten schnell Wirkung, sodass nach ca. […]

Weiterlesen…