Verstärkung für das Team des Spielbusses „Schneller Emil“ gesucht

Der Schnelle Emil wird auf Spielplätzen eingesetzt, begleitet von einem Team von Betreuerinnen und Betreuern. Foto: Stadt Düren

Düren. Auch 2019 organisiert das Jugendamt der Stadt Düren wieder viele Spielplatzfeste sowie die Sommertour mit dem „Schnellen Emil“ auf den Dürener Spielplätzen. Hierfür werden noch spielbegeisterte, aktive Menschen (ab 16 Jahren) gesucht, die Interesse daran haben, als Betreuerinnen und Betreuer das Team zu verstärken.

Wer mitmachen möchte, sollte Freude daran haben, mit Kindern zu spielen und zu basteln, etwas freie Zeit an den Wochenenden sowie die Fähigkeit zur Teamarbeit mitbringen. Geboten werden neben viel Spaß, auch Praxiserfahrungen in der offenen Kinderarbeit und die Zusammenarbeit mit vielen netten Menschen. Schulungen tragen dazu bei, dass diese Aufgabe auch ohne Vorerfahrungen zu bewältigen ist.

Interessierte Personen sollten sich bitte bis zum 04.02. 2019 beim Spielpädagogischen Dienst des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Düren bei Sabine Wagner, Tel.: 02421/9946985, oder per Email:  spielpaedagogischer-dienst@dueren.de melden.