SWD powervolleys Düren: Der Block für die neue Saison steht

Das Mittelblocker-Trio des Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren für die kommende Saison ist schon jetzt komplett. Der jüngste Spieler im Kader, der 20-jährige Lukas Maase, hat seinen Vertrag in Düren frühzeitig verlängert. Weil die beiden arrivierten Kräfte Michael Andrei und Tim Broshog mit längerfristigen Verträgen ausgestattet sind, steht der Block für die Spielzeit 2019/20 bereits jetzt. […]

Weiterlesen…

Schwerer Raub auf Tankstelle

Gegen 23:00 Uhr wurde eine Mitarbeiterin einer Tankstelle zum Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls. Drei Täter hatten sie bedroht, um sich an Bargeld und Tabakwaren zu vergreifen. Zur Tatzeit betraten drei männliche Personen den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Dürener Straße. Während einer der Angreifer die 18 Jahre alte Angestellte mit einer Schusswaffe bedrohte, nahmen die […]

Weiterlesen…

Tag der offenen Tür in der Musikschule am 2. Februar mit „Schnupperangeboten“

Düren. Die Musikschule Düren lädt ein zu einem Tag der offenen Tür in ihrem Hauptgebäude in der Tivolistrasse 1 in Düren. Am Samstag, dem 2. Februar, steht von 10 bis 13 Uhr der Instrumentenworkshop zum Kennerlernen und Ausprobieren der Musikinstrumente im Mittelpunkt. Die Lehrkräfte der Musikschule geben fachkundige Anleitung und informieren über das vielfältige Angebot […]

Weiterlesen…

Auffahrunfall vor der Rettungswache

Bei einem Verkehrsunfall auf der B56 wurden am Dienstagmorgen drei Menschen verletzt. Während der Unfallaufnahme kam es zu Beeinträchtigungen des Berufsverkehrs. Eine 53 Jahre alte Autofahrerin aus Düren befuhr gegen 07:20 Uhr die Jülicher Straße (B56) aus Richtung Düren kommend in Fahrtrichtung Jülich. Als von der Feuerwache ausgangs der Ortslage Huchem-Stammeln ein Rettungswagen startete, bremste […]

Weiterlesen…

Fragebogenaktion des Netzwerkes für Alleinerziehende

Düren. Zu der Frage „Was bewegt Alleinerziehende aktuell?“ startet das Netzwerk für Alleinerziehende in Stadt und Kreis Düren eine Fragebogenaktion bis Ende April 2019. Verteilt wird der Fragebogen über alle dem Netzwerk für Alleinerziehende angeschlossenen Beratungsstellen und sollte auch dort abgegeben werden. Seit über 20 Jahren besteht das Netzwerk für Alleinerziehende, in dem Fachleute aus […]

Weiterlesen…

Radfahrerin verletzt

Bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung der Zülpicher Straße/Euskirchener Straße wurde am Montagnachmittag eine 65 Jahre alte Fahrradfahrerin verletzt. Sie wurde von einem abbiegenden Pkw erfasst und mitgeschleift. Gegen 14:40 Uhr beabsichtigte eine Radfahrerin aus Düren, die Fahrbahn der Euskirchener Straße an einem Fußgängerüberweg fahrender Weise zu überqueren. Als sie sich auf dem Zebrastreifen befand, […]

Weiterlesen…

Kochschule: Partyhäppchen, Snacks und Fingerfood

Düren. In der VHS-Kochschule mit Gabi Schütze am 19. Februar werden verschiedene elegante Häppchen und feine Snacks zubereitet, dekoriert und zu einem wunderschönen Buffet aufgebaut. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten tolle Anregungen für die nächste Party, mit denen sie ihre Gäste beeindrucken können. Die Kursleiterin verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung im Fachbereich Nahrungszubereitung.  […]

Weiterlesen…

Sechs Personen bei Auffahrunfall verletzt

Mariaweiler ereignete sich am frühen Montagabend ein Verkehrsunfall, bei dem sechs Menschen leicht verletzt wurden. Ein Mutter und ihr Kind mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen 18:15 Uhr hatte ein 78 Jahre alter Autofahrer aus Düren die Straße An Gut Nazareth befahren. Er kam aus Richtung Düren und war in Fahrtrichtung […]

Weiterlesen…

Mehrere Einbrüche in den vergangenen Tagen im Kreisgebiet

Insgesamt fünf Einbrüche der vergangenen Tage wurden der Polizei gemeldet. In Düren, Inden und Kreuzau stiegen Unbekannte zwischen dem 17.01.2019 und dem heutigen Dienstag in Häuser und Keller ein. In einem Fall überraschte ein Bewohner den Eindringling. In der Straße „Am Gutshof“ in Inden wurde der Bewohner eines Einfamilienhauses um 02:15 Uhr durch laute Geräusche […]

Weiterlesen…

Verstärkung für das Team des Spielbusses „Schneller Emil“ gesucht

Düren. Auch 2019 organisiert das Jugendamt der Stadt Düren wieder viele Spielplatzfeste sowie die Sommertour mit dem „Schnellen Emil“ auf den Dürener Spielplätzen. Hierfür werden noch spielbegeisterte, aktive Menschen (ab 16 Jahren) gesucht, die Interesse daran haben, als Betreuerinnen und Betreuer das Team zu verstärken. Wer mitmachen möchte, sollte Freude daran haben, mit Kindern zu […]

Weiterlesen…