Infotag zu Ausbildung und Studium bei der Stadt Düren

Symbolbild Rathaus (Foto: Markus Schnitzler)


Düren. Chancen, Vielfalt und Perspektiven – Eine Ausbildung oder ein duales Studium bei der Stadtverwaltung Düren bieten viel. Am 14. Juni 2019 können sich in der Zeit von 13 bis 16 Uhr wieder interessierte junge Menschen beim Infomarkt „Ausbildung und Studieren“ im Bürgerbüro, Markt 2, über die zahlreichen Möglichkeiten einer Ausbildung oder eines dualen Studiums bei der Stadtverwaltung informieren.

Neben allgemeinen Informationen rund um Ausbildung und Studium, steht die Ausbildungsleiterin Tanja Reuter für alle Fragen persönlich zur Verfügung. Unterstützt wird sie hierbei von mehreren Auszubildenden der Stadt, die gerne über ihre Erfahrungen berichten und für Fragen bereit stehen, die man nicht unbedingt der Ausbildungsleitung stellen möchte.

Während ihrer Ausbildung erhalten die Azubis der Stadt einen umfangreichen Einblick in die verschiedenen Bereiche der Verwaltung, wie etwa das Sozialamt, das Amt für Finanzen oder das Amt für Recht und Ordnung. Mit aktuell rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, davon 60 Auszubildenden, ist die Stadt Düren eine der größten Arbeitgeber in der Region.

Für junge Nachwuchskräfte, die während der Ausbildung Leistungsbereitschaft und Motivation zeigen, kann die Ausbildung bei der Stadt Düren der Grundstein ihrer beruflichen Zukunft sein.

Die Bewerbungsfrist läuft aktuell noch bis zum 15. Juli 2019.