„Wenn Sie wüssten, was Sie alles können!“

Evangelische Gemeinde Gemeindefest


Bildungseinrichtungen der Evangelischen Gemeinde feiern Jubiläum mit einem großen Mitmach-Fest für Alle

Bildung bewegt Düren – Großes Mitmach-Fest für Jung und Alt

Düren. Mit einem großen Mitmach-Fest feiern die Bildungseinrichtungen der Evangelischen Gemeinde zu Düren am Sonntag, 13. Oktober, ihr „rundes Jubiläum“. 40 Jahre Familienbildung plus 30 Jahre Erwachsenenbildung plus 30 Jahre Seniorenarbeit ergeben 100 Jahre evangelische Bildungsarbeit in Düren.

Unter dem Motto „Wenn Sie wüssten, was Sie alles können!“ bietet das Bildungsfest viele Möglichkeiten, sich selbst in Schnupperkursen auszuprobieren. Egal ob jung oder alt, es ist für alle etwas dabei.

Los geht es um 11 Uhr mit einem Fest-Gottesdienst unter der Überschrift „Welche Bildung brauchen wir?“, der von Kursleitenden aus der Bildungsarbeit mitgestaltet wird. Nach einer Stärkung im Großen Saal geht es mit zahlreichen Workshops und Schnupper-Kursen im Haus der Evangelischen Gemeinde weiter.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet einerseits ein interessanter Blick hinter die Kulissen der Bildungsarbeit, andererseits erwarten sie viele Möglichkeiten, sich selbst einzubringen – bei Koch- und Bastelkursen, beim Malen, Musizieren und Bewegen, beim Kaffeeklatsch-Gespräch, beim simulierten Einbürgerungstest, beim Entspannen mit Yoga und Klang und bei vielen weiteren Workshops.

Alle Angebote während des Jubiläums-Festes sind kostenlos. Die Veranstalter freuen sich über Spenden. Weitere Informationen und das gesamte Programm des Festes gibt es auf der Homepage der Familien- und Erwachsenenbildungsstätte unter www.bildung-bewegt-düren.de.