Hans Süper wird neuer Preisträger des Dürener Papiermacherordens

Hans Süper Copyright 2019 by Clever3design GmbH


Düren. Wie das Kuratorium des Dürener Papiermacherordens – besetzt aus Vertretern der Dürener Karnevalsgesellschaft Närrische Norddürener, der Stadt und der Papierindustrie – jetzt bekannt gegeben hat, wird Hans Süper in der laufenden Karnevalssession 2019/2020 mit dem Dürener Papiermacherorden ausgezeichnet. Er folgt damit als dritter Preisträger auf den ehemaligen Kölner Oberbürgermeister Fritz Schramma und den Starkoch Johann Lafer.

Für den Vorsitzenden des Kuratoriums, Prof. Dr. Herbert Schmidt, ist das „Urgestein des Kölner Karnevals“ ein Glücksgriff. „Mit Hans Süper ehren wir einen bodenständigen und humorvollen Menschen, der gut zu Düren passt.“, so Schmidt bei der Bekanntgabe des Preisträgers.

Bürgermeister Paul Larue freut sich auch sehr auf die neue Preisverleihung. Er dankte den Kuratoriumsmitgliedern sowie Organisatoren für ihren Einsatz und hob auch das Engagement der Dürener Papierindustrie hervor.

Die Auszeichnung des Kuratoriums „Dürener Papierorden“ wird in der Kostümsitzung der KG Närrische Nord Dürener e.V. 1966 am Samstag, dem 15. Februar 2020, um 20 Uhr, im Haus der Stadt, verliehen. Karten für die Sitzung sind im Vorverkauf bereits erhältlich. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.kgnnd.de.