Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Anästhesie

Video gibt schöne Einblicke ins Mutter-Kind-Zentrum

Wo soll unser Kind zur Welt kommen? Die Suche nach der passenden Geburtsklinik hat für werdende Eltern große Bedeutung. Aber wie sollen sie sich entscheiden können, wenn wegen der Corona-Pandemie der intensive Blick in Kreißsäle und Wöchnerinnenstationen nicht möglich ist“ Das Mutter-Kind-Zentrum im Krankenhaus Düren beantwortet diese Frage mit einem neuen Informationsfilm. In dem etwas […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Das Bild zeigt das Rathaus in Düren

Corona: Regelung über die Durchführung von Ausschusssitzungen vereinbart

Düren. Die Corona-Pandemie hat auch weiter Auswirkungen auf die Gremiensitzungen der Stadt Düren. So wurde jetzt in einer Sitzung der Fraktionsvorsitzenden mit dem Bürgermeister festgelegt, dass im Januar lediglich die Gremiensitzungen stattfinden, die rechtlich oder tatsächlich nicht auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden können. Daher finden die geplanten Sitzungen des Kulturausschusses (19.01.), des Ausschusses für […]

Weiterlesen…

Telefonische Bürgersprechstunde der Beauftragten der Landesregierung für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten

Am 18. Januar 2021 wird die Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten Claudia Middendorf eine telefonische Bürgersprechstunde veranstalten. Die Bürgersprechstunde richtet sich an Menschen, die derzeit aufgrund ihrer Behinderung oder im Rahmen einer Behandlung Probleme mit Behörden, Kostenträgern oder Einrichtungen haben. Die Sprechstunde erfolgt ohne Termin und findet statt: […]

Weiterlesen…

Versuchter Raub auf Tankstelle

Ein Unbekannter betrat am Dienstagabend mit vorgehaltener Waffe eine Tankstelle an der Euskirchener Straße. Er flüchtete ohne Beute. Gegen 22:45 Uhr befand sich in dem Verkaufsraum nur noch der Mitarbeiter (49 Jahre) als ein Unbekannter, maskiert mit einer Sturmhaube, eintrat. Der Räuber hielt dabei augenscheinlich eine schwarze Schusswaffe in der Hand. Der Unbekannte forderte den […]

Weiterlesen…

Neuer Abteilungsleiter Polizei bei der Kreispolizeibehörde Düren

Mit Beginn des neuen Jahres hat ein neuer Abteilungsleiter Polizei seine Arbeit in der Kreispolizeibehörde Düren aufgenommen. Für den Leitenden Polizeidirektor Stefan Thomaßen ist es die zweite Dienstzeit in Düren. Sein Vorgänger, der Leitende Polizeidirektor Jürgen Möller, wurde mit Erreichen der Altersgrenze am 31.08.2020 in den wohlverdienten Ruhestand versetzt. Bereits im Jahre 2011 versah Herr […]

Weiterlesen…

Präventions- und Rehasport im Livestream

Präventions- und Rehasport im Livestream

Da nach wie vor alle Fitness-Studios und Vereinsanlagen geschlossen sind, erfreuen sich die Online-Angebote bei den Sportlern derzeit großer Beliebtheit. Alle, die noch auf der Suche nach professionellen Angeboten sind, lädt das Gesundheitszentrum im Krankenhaus Düren zur Teilnahme an seinen Livestream-Trainings ein. Im Bereich Prävention und Gesundheitskurse starten in dieser Woche als Livestream-Training unter anderem […]

Weiterlesen…

Ruhestörung endet in Widerstand

Am späten Samstagabend wurden Polizeibeamte zu einer Ruhestörung in die August-Klotz-Straße gerufen. Dort für Ruhe zu sorgen gestaltete sich allerdings schwierig, denn mehrere Personen drohten, aufeinander loszugehen. Gegen 23:15 Uhr meldete ein Anrufer eine Ruhestörung unweit der Polizeiwache Düren. Eine Streifenwagenbesatzung traf dort auf zwei Personengruppen, die sich lautstark anschrien. Um den Sachverhalt zu klären, […]

Weiterlesen…

Mehrere Kellereinbrüche am Wochenende

Mehrere Kellereinbrüche nahm die Polizei am vergangenen Wochenende auf. In einem Fall hat eine Bewohnerin den Tatverdächtigen wahrscheinlich gesehen. Kellerräume in Mehrfamilienhäusern in der Bahnstraße, Am Rölsdorfer Weg sowie Am Wingert waren demnach Ziel von Einbrechern. Jeweils zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen waren der oder die Unbekannten in die Treppenhäuser und von dort in die Keller […]

Weiterlesen…

Tanzpaar auf dem Markt vor der Oberstraße

Für mehr Kulturvielfalt in Düren: SWD-Kulturstiftung unterstützte fünf Projekte mit 8.400 Euro

Die Kulturstiftung der Stadtwerke Düren (SWD) vergab in der zweiten Runde des Jahres 2020 8.400 Euro an fünf kulturelle Projekte. Damit unterstützen die SWD bereits zum fünften Mal in Folge Projekte, die die Stadt noch ein Stück vielseitiger und lebenswerter machen: Eine Publikation im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bombenkrieg und „Befreiung“ an der Rur sowie eine […]

Weiterlesen…