Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

/DN Polizei stoppt 83-jährige Falschfahrerin auf der BAB 4

Polizisten haben am späten Sonntagabend (20. September) in Höhe der Anschlussstelle Langerwehe die Falschfahrt einer Seniorin auf der Bundesautobahn 4 gestoppt. Gegen 21 Uhr hatten Autofahrer einen auf der Gegenfahrbahn in Richtung Köln fahrenden Opel Corsa in Höhe der Tank- und Rastanlage „Aachener Land“ gemeldet. Die Rentnerin bemerkte ihren Irrtum trotz der Versuche, sie auf […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

/DN Polizei stoppt 83-jährige Falschfahrerin auf der BAB 4

Polizisten haben am späten Sonntagabend (20. September) in Höhe der Anschlussstelle Langerwehe die Falschfahrt einer Seniorin auf der Bundesautobahn 4 gestoppt. Gegen 21 Uhr hatten Autofahrer einen auf der Gegenfahrbahn in Richtung Köln fahrenden Opel Corsa in Höhe der Tank- und Rastanlage „Aachener Land“ gemeldet. Die Rentnerin bemerkte ihren Irrtum trotz der Versuche, sie auf […]

Weiterlesen…

Alkoholisiert ausgeparkt

Zwei Verkehrsunfälle wurden der Polizei am Wochenende gemeldet – nicht von den Verursachern, sondern von Zeugen. In beiden Fällen waren die Fahrzeugführer alkoholisiert. Am Freitagmittag wurden Polizeibeamte zu einem Parkplatz an der Arnoldsweilerstraße in Düren gerufen. Hier hatte soeben ein Autofahrer beim Rangieren aus einer Parkfläche mit seinem Wagen zunächst einen Pflanzkübel touchiert, dann einen […]

Weiterlesen…

23-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Samstag (19. September) auf der Bundesautobahn 44 in Richtung Aachen ist eine 23 Jahre alte Beifahrerin eines Porsche Cayenne schwer verletzt worden. Der 23-Jährige Fahrer erlitt leichte Verletzungen und einen Schock. Unfallermittler prüfen nun, ob der junge Fahrer während der Fahrt eingeschlafen sein könnte. Autobahnpolizisten beschlagnahmten seinen Führerschein. […]

Weiterlesen…

Baumpflanzaktion erinnert an die vielen Begegnungen auf der Partnerschaftsmeile des Dürener Stadtfestes

Düren. Über viele Jahre war die Partnerschaftsmeile fester Bestandteil des Dürener Stadtfestes. Die Präsentationen der sieben Dürener Partnerstädte Altmünster (Österreich), Cormeilles (Frankreich), Grada“ac (Bosnien-Herzegowina), Karadeniz Ere“li (Türkei), Jinhua (China), Stryj (Ukraine) und Valenciennes (Frankreich), die zahlreichen kulinarischen Angebote, das unterhaltsame und abwechslungsreiche Kulturprogramm, oft gestaltet durch die Partnerstädte selbst und nicht zuletzt die Aussicht auf […]

Weiterlesen…

Corona-Update: 7 neue Corona-Fälle im Kreis Düren

Die Stadt Düren will jetzt die Verwendung von kleinem Mund-Nasenschutz aus Kunststoff unterbinden. Siehe: https://dn-news.de/dueren/2020/09/18/mund-nasen-schilde-aus-plastik-sind-keine-zulaessigen-masken-bussgeld-droht/ Interessanter Zufall: Am Freitag vor der Kommunalwahl war die Zahl der Corona-Kranken im Kreis Düren auf dem tiefsten Punkt seit 19.07. Seit dem Montag steigen die Zahlen wieder. Aldenhoven: 1 neuer Fall Düren: 4 neue Fälle Nörvenich: 2 neue Fälle […]

Weiterlesen…

Corona_gelb

Mund-Nasen-Schilde aus Plastik sind keine zulässigen Masken – Bußgeld droht

Das Ordnungsamt der Stadt Düren weist in Absprache mit dem Gesundheitsamt des Kreises Düren noch einmal eindringlich darauf hin, dass überall dort, wo die Maskenpflicht gilt, also in Geschäften, Arztpraxen, dem ÖNVP oder auch auf dem Wochenmarkt grundsätzlich nur textile Mund-Nasen-Bedeckungen zulässig sind. Lediglich in Ausnahmefällen kann die textile Mund-Nasen-Bedeckung durch das Tragen eines das […]

Weiterlesen…

Unfälle mit gestohlenem Quad

Am Donnerstagmorgen verlor ein junger Mann die Kontrolle über ein Quad und überschlug sich. Er trug keinen Helm und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Ermittlungen im Zuge der polizeilichen Unfallaufnahme führten zum Verdacht weiterer Straftaten. Um kurz nach 07:00 Uhr führte ein Quad-Fahrer laut Zeugen auf der Binsfelder Straße unkontrollierte Lenkbewegungen durch, […]

Weiterlesen…

Fahrraddiebstähle in der Innenstadt

Am Donnerstag wurden der Polizei vier Fälle von Fahrraddiebstahl gemeldet. Alle Räder waren abgeschlossen, Täterhinweise gibt es bislang nicht. Es gibt keinen Anhaltspunkt dafür, dass die Taten von dem- oder denselben Tätern begangen wurden. Man kann jedoch annehmen, dass sie recht unauffällig vorgingen, denn die Tatorte und Tatzeiten lassen vermuten, dass sich Passanten in der […]

Weiterlesen…