Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Trickdiebe in Düren festgenommen

Dank des entschlossenen Handelns einer 59-jährigen Dürenerin konnten am Donnerstagnachmittag (11.07.2024) zwei Trickdiebe festgenommen werden. Die Täter, ein 25-jähriger und ein 16-jähriger Mann, beide ohne festen Wohnsitz in Deutschland, bereicherten sich am Schmuck der Dame, wurden jedoch kurze Zeit später in einem nahegelegenen Bus gestellt und festgenommen. Gegen 14:10 Uhr klingelten die beiden Männer an […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Raub im Parkhaus

In der Nacht von Donnerstag (11.07.2024) auf Freitag (12.07.2024) wurde ein 34-jähriger Mann in Düren in einem Parkhaus ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen. Der Mann, der derzeit ohne festen Wohnsitz ist, gab an, dass er gegen 2:40 Uhr in einem Parkhaus in der Fritz-Erler-Straße gesessen habe. Plötzlich sei eine Person auf ihn zugekommen und habe […]

Weiterlesen…

Das Fotos zeigt einen singenden Menschen.

Moment und Gestaltung – Fotografien von Heinz Jörres

Düren. Ab dem kommenden Sonntag (14. Juli) werden auf Schloss Burgau Fotografien des Dürener Künstlers Heinz Jörres gezeigt. Zu sehen sind hochkonzentrierte Musiker, Versunkenheit, Euphorie, große Emotionen – es sind bildgewaltige Szenen, die den Betrachter oder die Betrachterin direkt in den Bann ziehen. Als ausgewiesener Experte für Konzertfotografie hat der Dürener Fotograf das „Who-is-Who“ der […]

Weiterlesen…

Strukturwandel: Thomas Rachel (MdB) hat konkrete Forderungen an Bundeskanzler

„Im Rahmen des Besuchs von Bundeskanzler Scholz vor knapp einem Jahr in Düren haben wir gemeinsam mit den Bürgermeistern der vom Strukturwandel betroffenen Kommunen Herausforderungen des Braunkohleausstiegs im rheinischen Kernrevier thematisiert“, erinnert der Bundestagsabgeordnete des Kreises Düren, Thomas Rachel (CDU). Im Gespräch im Rathaus Düren hat er damals drei ganz konkrete Forderungen an Scholz gestellt. […]

Weiterlesen…

WVER: Direktmaßnahmen zum Hochwasserschutz an Urft und Olef auf Homepage veröffentlicht

Direktmaßnahmen zum Hochwasserschutz an Urft und Olef auf Homepage veröffentlicht Als Folge des Katastrophenhochwassers vom Juli 2024 haben sich die Kommunen Blankenheim, Dahlem, Hellenthal, Kall, Nettersheim und Schleiden mit dem Kreis Euskirchen und dem Wasserverband Eifel-Rur zu einer interkommunalen Zusammenarbeit zusammengeschlossen. Ziel ist es, unter der Federführung des WVER bis 2026 für das Einzugsgebiet von […]

Weiterlesen…

Bushaltestellen „Fuchs“ in der Valencienner Straße werden barrierefrei

Düren. Wie das Dürener Amt für Tiefbau und Grünflächen mitteilt, werden ab dem 15.07.2024 die beiden Bushaltestellen „Fuchs“ in der Valencienner Straße, nahe des Kreuzungsbereiches mit Kommgartenweg/ Papiermühle, barrierefrei umgebaut. Hierbei kommen auch spezielle „Buskapsteine“ zum Einsatz, die zukünftig einen höhengleichen Einstieg in den Bus ermöglichen. Zunächst erfolgt der Umbau an der Haltestelle in die […]

Weiterlesen…

Einbruch in Blumenladen

In den Fokus von Einbrechern rückte in der Nacht von Dienstag (09.07.2024) auf Mittwoch (10.07.2024) ein Blumengeschäft in Düren. Der oder die Diebe verschafften sich zwischen 19:00 Uhr am Dienstagabend und 10:15 Uhr am Mittwochmorgen gewaltsam Zugang zu dem Geschäft in der Nordstraße. Die Täter entwendeten die Kasse samt Bargeld sowie eine Sparbüchse, die Trinkgeld […]

Weiterlesen…