Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Einbrecher dringen tagsüber in Mehrfamilienhaus ein

Am Samstagvormittag verschafften sich Unbekannte Zugang zu einer Wohnung und flüchteten mit Diebesgut. Zwischen 08:30 Uhr und 12:30 Uhr gelangten die Einbrecher am Samstag in ein Mehrfamilienhaus in der Straße „Am Pletzerturm“. Dann verschafften sie sich Zugang zu einer der Wohnungen und durchsuchten Schubladen und Schränke. Nach ersten Erkenntnissen wurden Elektrogeräte und Zigaretten gestohlen. Zum […]

Weiterlesen…

Wegen abbiegendem Pkw gestürzt – Fahrradfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Sonntag ein Fahrradfahrer, als er wegen eines abbiegenden Pkw stürzte. Der oder die Fahrerin des Autos kümmerte sich nicht weiter um den verletzten Mann und fuhr weiter. Gegen 11:30 Uhr war der 83-jährige Dürener mit seinem Fahrrad auf der Derichsweilerstraße aus Richtung Derichsweiler kommend in Fahrtrichtung Schillingsstraße unterwegs. Kurz vor der […]

Weiterlesen…

Tötungsdelikt auf dem Ebertplatz – Tatverdächtiger identifiziert

Staatsanwaltschaft und Polizei geben bekannt Nach dem Tötungsdelikt zum Nachteil eines 25 Jahre alten Somali in der Nacht zu Sonntag (25. August) hat die Polizei einen dringend Tatverdächtigen identifiziert. Es handelt sich um einen 25 Jahre alten Somali aus dem Raum Düren, den Polizisten unmittelbar nach der Tat an der S-Bahn-Haltestelle Hansaring festgenommen hatten. Dem […]

Weiterlesen…

SWD powervolleys Düren: Die Besten im Westen

Tobias Brand und Jonas Reinhardt gewinnen die westdeutsche Beachvolleyball-Meisterschaft. Das Beach-Team, das für den Hallen-Bundesligisten SWD powervolleys Düren startet, bestätigt den ersten Platz in der Setzliste für den DKB Beach Cup auf dem Schlossplatz in Jülich. Im Finale schlagen die beiden 21-Jährigen Routinier Jan Romund und seinen neuen Mitspieler Niko Meyer (Aasee) mit 2:0 nach […]

Weiterlesen…

Polizeibeamte mit respektlosem Verhalten konfrontiert

Zu mehreren Fällen respektlosen Verhaltens gegenüber Polizeibeamten kam es am Wochenende im Kreis. Zunächst wurde der Polizei am frühen Samstagmorgen eine größere Schlägerei an der Festhalle in Birkesdorf gemeldet. Beim Eintreffen der Beamten vor Ort konnte jedoch nur ein 24-jähriger Aggressor ausgemacht werden. Den Umstehenden Personen gelang es nicht diesen von einer Auseinandersetzung abzuhalten. Bei […]

Weiterlesen…

Trunkenheitsfahrt endete nur vorläufig auf der Polizeiwache

Zu einem Verkehrsunfall unter Einfluß von Alkohol kam es am frühen Samstagmorgen gegen 00:10 Uhr. Auf diesen war eine Anwohnerin der Peterstaße in Düren-Merken aufmerksam geworden, nachdem sie einen lauten Knall in der Nähe ihrer Wohnanschrift gehört hatte. Bei einer Nachschau entdeckte sie auch einen unfallbeschädigten Kleinwagen, welcher in der Katharinenstraße abgestellt war. Die eingesetzten […]

Weiterlesen…

Maßnahmen am Burgauer Weiher gehen weiter

Die am Dienstag den 20.08 begonnenen Maßnahmen, um ein Umkippen des Burgauer Weihers zu verhindern, gehen weiter. Am Freitagabend und heute Vormittag wurden erneut Einheiten der THW Ortsverbände aus Düren und Simmerath tätig und pumpten Wasser aus dem Weiher heraus. Die ganze Zeit über lief Frischwasser über eine aus dem Mühlenteich kommende Leitung nach. Seit […]

Weiterlesen…

Versuchter Einbruch in Apotheke

Am Freitagabend gegen Mitternacht versuchte eine bislang unbekannte Person den Eingangsbereich der Ahorn-Apotheke in Düren-Gürzenich aufzuhebeln. Da die Alarmanlage auslöste, was Zeugen berichteten, flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung der Hubertusstraße. Das Einbrechen war nicht erfolgreich. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Können Anwohner Hinweise auf verdächtige oder beobachtete Personen geben? Hinweise erbeten an […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…