Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Seniorin lässt sich nicht beirren

Alles richtig gemacht hat am Donnerstagnachmittag eine 81 Jahre alte Frau aus Niederzier, als sie zum Opfer einer Trickbetrügerin gemacht werden sollte. Gegen 14:45 Uhr klingelte das Telefon der Seniorin und es meldete sich eine weibliche Stimme, die sich als Enkelin der Angerufenen ausgab. Die Frau erzählte, sie benötige für einen Hauskauf einen Betrag von […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Auffahrunfall auf der Bundesstraße 56

Am Donnerstagabend fuhr eine Autofahrerin aus bisher ungeklärter Ursache an der Kreuzung der B 56 / Im großen Tal auf zwei vor der Ampel stehende Pkw auf. Die Verursacherin des Unfalls wurde leicht verletzt. Zwei Autofahrer, ein 27-jähriger und ein 28-jähriger Dürener, standen gegen 18:20 Uhr hintereinander auf der linken Geradeausspur der Kreuzung vor einer […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben!“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

Ergänzung zur Meldung vom 08.11.2018 um 13.10 Uhr, Zwischenfall an der Hambachbahn – Ermittlungen eingeleitet

Bei der gestrigen Räumung der Häuser in der Ortslage Manheim wurden drei Personen in Gewahrsam genommen und zur Wache gebracht. Alle Personen wurden bereits gestern Nachmittag (08.11.2018), nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, aus dem Gewahrsam entlassen. Gestern Nachmittag wurden Einsatzkräfte zur sog. „Hambachbahn“ gerufen. Zwei Lokführer gaben an, dass sie ihre Züge zum Stillstand bringen […]

Weiterlesen…

Dreiste Taschendiebin im Supermarkt

Taschendiebe nutzen jede Gelegenheit – oder sie schaffen sich selbst eine solche. So geschehen am Mittwochvormittag in einem Supermarkt an der Euskirchener Straße, als eine unbekannte Täterin äußerst dreist vorging. Etwa um 11:20 Uhr parkte eine 85 Jahre alte Frau aus Düren ihren Pkw auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts. Weil sie lediglich ihr Portemonnaie mitnehmen […]

Weiterlesen…

Einbrüche im gesamten Kreisgebiet

Drei sogenannte Tageswohnungseinbrüche und einen Einbruchsversuch wurden am Mittwoch bei der Polizei Düren angezeigt. Bei den vollendeten Einbrüchen gelangten die Diebe durch gewaltsames Öffnen der Terrassentüren in die Einfamilienhäuser. An einem Haus in der Dürener Piusstraße beschädigten bislang nicht bekannte Täter zwischen 17:30 und 19:15 Uhr das Glas der rückseitigen Küchentür, um in das Gebäude […]

Weiterlesen…

Unfallverursacher alkoholisiert

Zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es am Mittwochabend zwischen Vettweiß und Jakobwüllesheim. Ein Autofahrer wurde hierbei leicht verletzt, der Unfallverursacher stand unter dem Einfluss von Alkohol. Etwa um 19:30 Uhr befuhr ein 38 Jahre alter Mann aus Vettweiß mit einem Lkw die K 28. Er kam aus Vettweiß und beabsichtigte, dem Straßenverlauf zu folgen […]

Weiterlesen…

Pkw überschlägt sich

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmorgen auf der D’horner Straße in Langerwehe. Eine 19-Jährige wurde hierbei schwer, ihre 18 Jahre alte Beifahrerin leicht verletzt. Gegen 09:10 Uhr befuhr eine 19 Jahre alte Frau aus Langerwehe mit ihrem Pkw die D’horner Straße (K45). Sie kam aus Richtung Merode und war in Fahrtrichtung der B […]

Weiterlesen…