Einbruch in Derichsweiler

jeder hinweis Quelle: (ots/Polizei Düren)


Einbrecher verschafften sich am Donnerstag zu einem freistehenden Einfamilienhaus in Derichsweiler und entkamen unerkannt samt Beute.

Vermutlich verschafften sich die Täter zwischen 16:15 Uhr und 18:15 Uhr Zugang zum Objekt, indem sie über den Gartenzaun kletterten, welcher das Grundstück in der Straße „Im Reuter 33“ umfriedet. Sie hebelten die rückwärtig am Haus liegende Terrassentür auf und durchsuchten im Gebäude sämtliche Räume. Schränke und Schubladen wurden dabei geöffnet und durchwühlt.

Aufgrund der Unordnung, welche die Täter hinterließen, konnte der entstandene Schaden noch nicht abschließend ermittelt werden.

Sollten Sie in der angegebenen Tatzeit Beobachtungen gemacht haben, die zur Ermittlung der Täter beitragen können, dann wenden Sie sich bitte unter der 110 an die Leitstelle der Polizei Düren. Jeder Hinweis zählt!