Beim Abbiegen mit Fahrradfahrer zusammengestoßen


Am Sonntagmorgen kam es auf der Nideggener Straße zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Der Radfahrer wurde leicht verletzt.

Um 09:50 Uhr fuhr ein 45-jähriger Dürener aus Richtung Zülpicher Straße auf der Piusstraße. Als er dann rechts auf die Nideggener Straße abbiegen wollte, habe er lediglich nach links geschaut und sei dann angefahren. Von rechts habe er niemanden erwartet. Von dort kam jedoch ein 33 Jahre alter Mann aus Kreuzau mit seinem Fahrrad. Er fuhr in nicht zulässiger Richtung auf dem Radweg. Pkw und Zweirad kollidierten und der Radfahrer stürzte. Der 33-Jährige wurde leicht verletzt, verzichtete aber auf eine ärztliche Behandlung. Es entstand zudem ein Sachschaden von insgesamt etwa 1000 Euro.