Einbrecher scheitern an Terrassentür

Riegel vor - jeder Hinweis zählt! Quelle: (ots/Polizei Düren)


Vergeblich versuchten am Dienstag bislang Unbekannte, die Tür einer Dachterrasse aufzuhebeln.

In der Zeit zwischen 11:30 Uhr und 21:45 Uhr gelangten der oder die Einbrecher auf die Dachterrasse einer Wohnung an der Kölner Landstraße. An der dortigen Tür waren mehrere Hebelspuren erkennbar, öffnen ließ sich diese aber nicht. Anhand der Spurenlage erreichten der oder die Einbrecher das Haus über die Yorckstraße oder aus Richtung Girbelsrather Straße. Hier wäre das Überklettern mehrerer Gartenzäune erforderlich gewesen.

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem versuchten Einbruch nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Notrufnummer 110 zu jeder Zeit entgegen.