Mehrere Einbrüche auf Firmengelände

Symbolbild Einbrecher Fenster (Foto: Pixabay)

1678883 Benutzer fbhk


Im Zeitraum zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen machten sich bislang unbekannte Täter an Türen und Schlössern auf einem Firmengelände an der Rudolf-Diesel-Straße zu schaffen. Sie konnten Bargeld erbeuten.

Bei dem Tatort handelt es sich um ein Gelände zwischen der Rudolf-Diesel-Straße und der Nikolaus-Otto-Straße. Hier sind mehrere Unternehmen ansässig, darunter eine Waschstraße, eine Reparaturwerkstatt und ein Gebrauchtwagenhändler. Diese drei Betriebe wurden durch die Täter zwischen 18:00 Uhr am Dienstag und 08:15 Uhr am Mittwoch aufgesucht. Die Unbekannten brachen Staubsaugerautomaten auf und entnahmen das darin befindliche Münzgeld. Außerdem brachen sie in das Betriebsgebäude der Waschanlage sowie in einen Bürocontainer ein. In beiden Fällen konnten sie elektronische Geräte stehlen.

Die Polizei suchte und sicherte Spuren an den Tatorten und leitete die Ermittlungen wegen Einbruchdiebstahls ein. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge werden an die Polizei unter der Nummer 02421 949-6425 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/8/4453300 OTS: Polizei Düren

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell