Einbruchsversuch in Reihenhaus

Riegel vor! Jeder Hinweis zählt! Quelle: (ots/Polizei Düren)


In der Nacht zum Donnerstag versuchten Unbekannte in ein Reihenhaus in der Karl-Arnold-Straße 38 einzubrechen. Der Bewohner des Hauses stellte am Donnerstagmorgen frische Hebelspuren an seiner Haustür fest und verständigte die Polizei. Offenbar scheiterten die Einbrecher an der Haustür und gelangten nicht ins Haus, in dem der Mann zur Tatzeit schlief.

Die Polizei sicherte vor Ort Spuren. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Notrufnummer 110 zu jeder Zeit entgegen.