Person durch Zug erfasst und schwer verletzt

Am Samstagabend gegen 20:50 Uhr, ereignete sich auf der Bahnstrecke der Rurtalbahn, zwischen Kreúzau und Üdingen ein folgenschwerer Unfall. Ein 53-jähriger Linnicher fuhr als Lokführer mit der Rurtalbahn von Üdingen nach Kreuzau, als er plötzlich auf dem unbeleuchteten Streckenabschnitt eine Person auf den Gleisen wahrnahm. Trotz sofort eingeleiteter Notbremsung stieß der Triebwagen mit der Person […]

Weiterlesen…

Ungebremst in Kreuzung – Verkehrsunfall

Am Samstagnachmittag gegen 17:26 Uhr ereignete sich in Heimbach-Hergarten an der Kreuzung der L169 und der K10 ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 19-jähriger Schleidener mit seiner 21-jährigen Beifahrerin die K 10 aus Richtung Düttling kommend in Fahrtrichtung Nideggen-Berg. Aus bislang unbekannten Gründen übersah der 19-Jährige an der o.g. Kreuzung das […]

Weiterlesen…

Flucht vor der Polizei endet mit Anzeige

Am Samstagmorgen gegen 10:30 Uhr fiel einer Streife der Polizeiwache Düren ein verdächtiger Pkw auf. Als die Beamten beabsichtigten, diesen zu kontrollieren, flüchtete der Pkw zunächst. In der Kantstraße verließ der Fahrer den Pkw und versuchte, sich auf einem angrenzenden Grundstück vor den Beamten zu verstecken. Er konnte jedoch von den Beamten gestellt werden. Auf […]

Weiterlesen…

Nächtlicher Küchenbrand

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten am Samstagmorgen gegen 03:50 Uhr zu einem Wohnungsbrand in der Antoniusstraße in Jülich aus. Die Bewohnerin gab gegenüber den Beamten an, dass sie durch einen Knall geweckt wurde. Als sie eine Nachschau in der Küche durchführte, stellte sie fest, dass diese bereits vollständig in Flammen stand. Die Feuerwehr hatte den […]

Weiterlesen…

Clubheim durch Brand zerstört

In der Nacht von Freitag auf Samstag brannte das Sportlerheim in Heimbach-Vlatten. Gegen 03:35 Uhr wurde der Brand am Sportheim in Vlatten gemeldet. Aus bisher unbekannter Ursache brannte zunächst das Vordach des Sportheimes. Da das Feuer drohte, auf das gesamte Sportheim überzugreifen, in dem sich evtl. auch Gasflaschen befanden, war die Einhaltung eines Sicherheitsabstandes geboten. […]

Weiterlesen…