Kids nähen ihre Karnevalskostüme selber

Düren. Das Jugendamt der Stadt Düren veranstaltet gemeinsam mit dem Evangelischen Jugendheim MultiKulti einen Nähkurs für Karnevalkostüme für Kids von 10 -14 Jahre. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen, daher müssen sie frühzeitig angemeldet werden. Unter fachkundiger Anleitung einer Schneiderin können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entweder eigene Kostümideen umsetzen oder nach fertigen Schnittmustern […]

Weiterlesen…

Kinderkarnevalszug 2019 in Düren

Das Karnevalswochenende ist erst Anfang März. Aber bereits am 27. Januar ziehen die jungen Jecken durch Düren. Dann findet ab 14.00 Uhr der Kinderkarnevalszug statt. Zu den rund 1800 Teilnehmern gehören unter anderem acht Schulen, sechs Kindergärten, fünfzehn Karnevalsvereine und 18 Kapellen. Ein besonderes Erlebnis wird der Zug für den aktuellen Dürener Kinderprinzen Julius I. […]

Weiterlesen…

Betrüger ergaunern Kontodaten

Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit in zwei Fällen, in denen Unbekannte durch geschicktes Nachfragen am Telefon Kontodaten erlangten. Zu finanziellen Schäden kam es bislang nicht. Zwei Senioren aus der Gemeinde Kreuzau erhielten in den letzten Tagen Anrufe von Unbekannten. Diese gaben sich zum Beispiel als Mitarbeiter von Geldinstituten aus und gelangte durch geschickt vorgetragene Geschichten an […]

Weiterlesen…

Zusammenstoß im Einmündungsbereich

Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw in Düren wurde Montagnachmittag eine Person leicht verletzt. Eine 29 Jahre alte Frau aus Düren befuhr gegen 15:45 Uhr mit ihrem Pkw die Brändströmstraße und beabsichtigte nach links in die Eisenbahnstraße in Fahrtrichtung B 56 abzubiegen. Beim Abbiegevorgang übersah sie den Wagen eines 66-Jährigen aus Inden, der zeitgleich in Höhe […]

Weiterlesen…

Einbruch in einen Tabakladen

In der Nacht zu Dienstag, gegen 03:10 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem Tabakladen im Gewerbepark in Nörvenich. Sie hebelten gewaltsam ein Seitenfenster auf und gelangten so in die Innenräume. Das unmittelbare Auslösen der Alarmanlage und Vernebelung des Verkaufsraumes trieben die Täter aber offensichtlich in die Flucht. Ob dabei Diebesgut erlangt wurde, konnte […]

Weiterlesen…