Kinderkarnevalszug 2019 in Düren

Karnevalszug Düren (Foto: Frank Reiermann)

Das Karnevalswochenende ist erst Anfang März. Aber bereits am 27. Januar ziehen die jungen Jecken durch Düren. Dann findet ab 14.00 Uhr der Kinderkarnevalszug statt. Zu den rund 1800 Teilnehmern gehören unter anderem acht Schulen, sechs Kindergärten, fünfzehn Karnevalsvereine und 18 Kapellen.

Ein besonderes Erlebnis wird der Zug für den aktuellen Dürener Kinderprinzen Julius I. (Marx). Der junge Regent ist Schüler der Südschule und Mitglied der Karnevalsgesellschaft Holzpoeze.

Der Kinderkarnevalszug stellt sich an der Ecke Arnoldsweilerstraße / Josef-Schregel-Straße auf. Von dort zieht er auf folgendem Weg durch die Innenstadt: Hans-Brückmann-Straße, Bismarckstraße, Schützenstraße, Kölnstraße, Markt, Oberstraße, Ahrweilerplatz, Wilhelmstraße, Kaiserplatz, Zehnthofstraße. An der Sparkasse löst sich der Zug dann auf.

Auch beim Nachwuchs einen Moderator, der auf einem Bühnenwagen auf dem Kaiserplatz die Gruppen kommentiert.

Am 3. März folgt dann der große Karnevalszug durch die Innenstadt.

Im Laufe des Jahres gibt es natürlich viele weitere Veranstaltungen für Kinder in Düren. Dazu gehört u.a. der Kindertrödelmarkt beim Frühlingsfest eine Woche vor Ostern (Infos zur Anmeldung im verlinkten Artikel).