Zwei Kölner Raubüberfälle in der Fernsehsendung „Aktenzeichen xy … ungelöst“

Nachtrag zu den Pressemitteilungen Ziffer 4 vom 12. Februar 2019 und Ziffer 1 vom 18. April 2019 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4191235 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4249382 In der kommenden Folge der Fernsehsendung „Aktenzeichen xy … ungelöst“ werden zwei Kölner Raubüberfälle auf Juweliere thematisiert. Im Zuge der Ermittlungen ergaben sich Hinweise darauf, dass die beiden Taten zusammenhängen. Die Sendung wird am Mittwoch (12. […]

Weiterlesen…

Einladung zur Sitzung des Integrationsrates

Düren. Der Integrationsrat ist ein demokratisch gewähltes Gremium, in dem sich Vertreterinnen und Vertreter der Dürener Migrantinnen und Migranten sowie Ratsmitglieder regelmäßig und auf Augenhöhe über Fragen der Chancengerechtigkeit für Migrantinnen und Migranten in Düren, gleichberechtigte Teilhabe, sowie Fragen der Migration und Integration austauschen. In diesem Jahr besteht die Möglichkeit, sich als Kandidatin bzw. Kandidat […]

Weiterlesen…

Unter Drogeneinfluss und mit zwei Kindern im Auto verunglückt

Am Freitag verlor ein 31-jähriger Vater mit seinen zwei Töchtern die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Am Freitagnachmittag kam es auf der Kreisstraße 6 zwischen Gereonsweiler und Lindern zu einem Verkehrsunfall bei dem drei Personen verletzt wurden. Ein 31-jähriger Familienvater aus Linnich befuhr mit seinen beiden minderjährigen Töchtern im Fahrzeug die […]

Weiterlesen…

Zwischenbilanz zu Sturmtief Sabine

Das Sturmtief sorgte auch im Kreis Düren für zahlreiche Einsätze. Mit Stand 07:15 Uhr verzeichnete die Polizei 83 witterungsbedingte Einsätze. Die gute Nachricht vorweg: Verletzte im Zusammenhang mit dem Sturm verzeichnete die Polizei nicht. Den größten Anteil an den 83 Einsätzen hatten Gefahrenstellen durch Bäume oder Äste auf Fahrbahnen. Mehrere Streckenabschnitte wurden gesperrt, so zum […]

Weiterlesen…

Taschendiebstahl im Supermarkt

In einem Verbrauchermarkt schlug am Samstag eine Taschendiebin zu. Einer 79-jährigen Frau aus Düren befand sich gegen 13:00 Uhr in einem Verbrauchermarkt an der Kölner Landstraße. Dort stellte sie, nachdem eine Frau nah an ihr vorbei und aus dem Laden hinausgegangen war, fest, dass ihr Portemonnaie aus der Manteltasche entwendet worden war. Bei der Tatverdächtigen […]

Weiterlesen…