Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

WVER: Gehölzpflegearbeiten im Hochwasserrückhaltebecken Gressenich

Der Wasserverband Eifel-Rur wird in der nächsten Woche Gehölzpflegearbeiten im Hochwasserrückhaltebecken „Gressenich“ durchführen. Dieses Becken sichert im Zusammenspiel mit den Becken „Diepenlinchenbach“ und „Eifelstraße“ den Hochwasserschutz am Unterlauf des Omerbachs bis zu seiner Mündung in die Inde. Besonders der Stadtteil Eschweiler-Nothberg wird im Zusammenspiel der drei Becken geschützt. Der Schwerpunkt der Maßnahmen bezieht sich auf […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Kaiserplatz wird in den Herbstferien für den Busverkehr gesperrt

Düren. Wie das Amt für Tiefbau- und Grünflächen mitteilt, wird der Kaiserplatz während der kommenden Herbstferien vom 12.10.2020 bis 23.10.2020 noch einmal für den Busverkehr komplett gesperrt. Die Busse nutzen in dieser Zeit wieder die Ausweichbushaltestellen auf der Schenkelstraße. Um die Sicherheit für Busse und Fahrgäste zu erhöhen, wird im Bereich der dortigen Haltestellen die […]

Weiterlesen…

Schuss aus nächster Nähe

Am Dienstagmittag wurde ein 25 Jahre alter Mann von einem Täter mit einer Druckluftwaffe angeschossen und verletzt. Auslöser für diese Tat war eine Nichtigkeit. Gegen 13:45 Uhr beobachtete ein Zeuge den Tathergang und informierte umgehend die Polizei, die mit mehreren Streifenwagen zum Tatort eilte. Den Schilderungen des Beobachters zufolge war ein Mann auf dem Gehweg […]

Weiterlesen…

Mitbewohner mit dem Tode bedroht

Ein Sondereinsatzkommando der Polizei musste in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen 31-Jährigen in seiner Wohnung überwältigen. Zuvor hatte der Mann seinen Mitbewohner und Polizeibeamte mit einem Messer bedroht. Gegen 21:00 Uhr kontaktierte ein 51-Jähriger die Polizei und teilte mit, dass er von seinem Mitbewohner mit dem Tode bedroht würde. Mehrere Beamte eilten sofort […]

Weiterlesen…

Corona-Update: 8 neue Fälle sind Familienangehörige

8 neue Fälle: Düren: 3 neue Fälle Kreuzau: 2 neue Fälle Linnich: 1 neuer Fall Merzenich: 1 neuer Fall (Zähldifferenz: 1) Die 7-Tage-Inzidenz für den Kreis Düren liegt bei 23,8. In der Stadt Düren gibt es weniger Fälle. Hier liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 20,9. (Eigene Berechnungen) Pressemeldung des Kreises Düren Coronavirus: Aktuell 79 Menschen im […]

Weiterlesen…

Expertentreffen zu den Lehren aus der Pandemie

Expertentreffen zu den Lehren aus der Pandemie

Als Covid-19 Anfang des Jahres Europa erreichte, mussten in den deutschen Krankenhäusern die Kapazitäten der Intensivmedizin binnen weniger Wochen massiv ausgeweitet werden. Erwartet wurde ein Infektionsgeschehen mit zahlreichen extremen Verläufen. Dafür sollte das deutsche Gesundheitswesen rechtzeitig gerüstet sein. Zusätzliche technische Ausstattung musste angeschafft werden, Fachpersonal rekrutiert und ausgebildet werden. Darüber hinaus galt es, Hygienemaßnahmen zu […]

Weiterlesen…

Kein „Düren leuchtet“ und Dämmershoppen – Planungen für verkaufsoffenen Sonntag und Weihnachtsmarkt

Die Märkte und andere Veranstaltungen in Düren wurden in diesem Jahr schon erheblich von der Corona-Pandemie beeinträchtigt. Nun laufen die Planungen für die Veranstaltungen im vierten Quartal 2020. Auch dabei gibt es deutliche Änderungen. Update 13. Oktober: Kein Dämmershoppen, verkaufsoffener Sonntag am 20. Dezember Das für den 5. bis 7. November geplante Dämmershoppen, das „Düren […]

Weiterlesen…

Mehrere Explosionen im Außengelände einer Ausbildungsstelle

Um 0:30 h wurde die Feuerwehr der Stadt Düren zu einem automatischen Brandmeldealarm zu einer Ausbildungswerkstatt im Gewerbegebiet Paradiesbenden alarmiert. Kurz vor Eintreffen der Feuerwehr meldete die Leitstelle des Kreises Düren mehrere Anrufer, die einen Feuerschein und mehrere Explosionsgeräusche angaben. Die unmittelbar eingeleitete Erkundung auf dem weitläufigen Areal bestätigte ein Feuer im Außengelände, dass auf […]

Weiterlesen…