Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

WVER: Regenrückhaltebecken „Alt Holland“ in Wassenberg vorgestellt

Der Wasserverband Eifel-Rur (WVER) stellte heute in Wassenberg an der Erkelenzer Straße das neue Regenrückhaltebecken „Alt Holland“ vor. Die Vorstellung fand wegen der Corona-Pandemie in kleinem Kreis statt. Neben dem Bürgermeister der Stadt Wassenberg, Marcel Maurer, nahmen daran auch der Vorstand des WVER, Dr. Joachim Reichert, und Bürgermeister Bernd Jansen aus Hückelhoven als Vertreter des […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Baracke angezündet

Gestern Nachmittag brannte in Birkesdorf ein verlassenes Haus ab. Ein wohnungsloser Mann hatte das Feuer gelegt und wurde vorläufig festgenommen. Gegen 14:40 Uhr wurde ein Zeuge von einem augenscheinlich betrunkenen Mann angesprochen, der sagte, dass er einen Brand gelegte habe. Er bat den Zeugen, die Polizei zu verständigen, was dieser auch tat. Danach entfernte sich […]

Weiterlesen…

Alleinunfall auf der K 34

Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein Mann gestern Nachmittag von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Graben. Er wurde leicht verletzt. Gegen 16:30 Uhr fuhr ein 72-jähriger Mann aus Düren mit seinem Pkw auf der Kreisstraße 34. Er kam aus Richtung der B 264 und war in Fahrtrichtung Frenz unterwegs. Aus unbekannter Ursache kam […]

Weiterlesen…

Kanaldeckel ausgehoben

Unbekannte hoben an der Zufahrt zum Indemann zwei Kanaldeckel aus und füllten die entstandenen Löcher mit Zweigen. Nur dem Zufall ist zu verdanken, dass niemand zu Schaden kam. Die Tat, die strafrechtlich einen Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr darstellt, geschah bereits zwischen Freitag, dem 16.04.2021, und Samstag, dem 17.04.2021. Die Zufahrt zum Indemann ist derzeit […]

Weiterlesen…

Altersverteilung der Corona-Fälle im Kreis Düren in der ersten Mai-Woche

Das Robert-Koch-Institut bietet die Möglichkeit, die Meldedaten nach eignen Kriterien zu filtern und darzustellen. Aufgrund der öffentlichen Diskussion, dass inzwischen mehr jüngere Menschen betroffen seien, habe ich das mal überprüft und komme zu folgendem Ergebnis: Altersgruppierung: 5-Jahresintervalle Inzidenz A00..04 152,42 A05..09 109 A10..14 125,84 A15..19 123,22 A20..24 144,37 A25..29 168,3 A30..34 216,02 A35..39 151,5 A40..44 […]

Weiterlesen…

Corona-Update: Digitalisierungs-Illusion beim Kreis Düren

Aktuell gelten folgenden Einschränkungen: Bundesnotbremse ab einer Inzidenz von 100 Kein Shopping ab einer Inzidenz von 150 – fällt um Mitternacht Kitas nur Notbetreuung und Schulen im Distanzunterricht – entfällt seit heute bzw. ab nächsten Montag. Aktuell beträgt die 7-Tage-Inzidenz nach offizieller Veröffentlichung des RKI 115,3, Tendenz gleichbeibend. Seit 14 Monaten lesen Sie an dieser […]

Weiterlesen…

Lichtfuge zwischen Alt- und Neubau LHM

44. Internationaler Museumstag DIGITAL – Museen inspirieren am 16. Mai die Zukunft

Am Sonntag, den 16. Mai 2021, begehen die Museen weltweit unter dem diesjährigen Motto „Museen inspirieren die Zukunft“ und dem traditionellen #MuseenEntdecken den 44. Internationalen Museumstag. Aufgrund der aktuellen Situation findet der Museumstag im Leopold-Hoesch-Museum und Papiermuseum Düren ausschließlich digital statt. Das Leopold-Hoesch-Museum und das Papiermuseum Düren bieten unter dem #MuseumstagDueren in diesem Jahr ein […]

Weiterlesen…

Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Düren.

Staatsministerin Monika Grütters zu Besuch in Dürener Museen

Düren. Im Rahmen ihres Besuches im Kreis Düren zum Wochenbeginn machte die Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters MdB, auch Station in der Stadt Düren. In der Kreisstadt besichtigte die Staatsministerin das Leopold-Hoesch-Museum sowie das Papiermuseum und nahm, gemeinsam mit dem Dürener Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretär […]

Weiterlesen…