Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Besucher aus dem Kreis Düren im Bundestag bei Thomas Rachel, MdB

Besucher aus dem Kreis Düren im Bundestag


Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Bei tollem Wetter begrüßte der Dürener Bundestagsabgeordnete Thomas Rachel eine 50-köpfige Besuchergruppe aus seinem Wahlkreis Düren im Deutschen Bundestag in Berlin. Seinen kommunalpolitisch engagierten Gästen dankte er für ihr unermüdliches ehrenamtliches Arbeit.

Intensiv wurde gesprochen über den andauernden völkerrechtswidrigen Eroberungskrieg Russlands gegen die Ukraine sowie das Agieren Chinas im internationalen Machtgefüge. In der Ukraine-Krise treffe Deutschland laut dem Christdemokraten Rachel die wichtige Verantwortung, besonnen mitzuhelfen, dass Putin nicht siegt und über die Ukraine bestimmen kann.

Neben dem Besuch im Deutschen Bundestag, inklusive der Besichtigung des Plenarsaals und der eindrucksvollen Kuppel, wurde den Besuchern ein vielfältiges bildungspolitisches Programm geboten. Dieses reichte vom Besuch der Ausstellung „Topographie des Terrors“, die über die Grauen der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft aufklärt, über ein Informationsgespräch zur Arbeit des Auswärtigen Amtes bis hin zu einer Stadtrundfahrt.