Zwei schwer verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Feuerwehr Düren Quelle: (ots/Feuerwehr Düren)


Die Feuerwehr Düren wurde am frühen Abend zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Düren-Gürzenich alarmiert.

Bei einem Alleinunfall war ein PKW von der Straße abgekommen. Zwei Personen, davon ein Kind waren im Fahrzeug eingeschlossen. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde eine männliche Person aus dem Fahrzeug befreit. Nach den Rettungsmaßnahmen wurden die Verletzten durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt.