Zwei schwer verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Düren wurde am frühen Abend zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Düren-Gürzenich alarmiert. Bei einem Alleinunfall war ein PKW von der Straße abgekommen. Zwei Personen, davon ein Kind waren im Fahrzeug eingeschlossen. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde eine männliche Person aus dem Fahrzeug befreit. Nach den Rettungsmaßnahmen wurden die Verletzten durch den Rettungsdienst […]

Weiterlesen…

Modellhafte Schul-AG zur Geschichte der Stadtmauer

Düren. Es ist eine schöne Tradition geworden: Einmal im Jahr bedankt sich die Stadt Düren, vertreten durch den Technischen Beigeordneten und Heike Kussinger-Stanković von der unteren Denkmalbehörde, mit einer Urkunde bei den Schülern und Lehrern des Stiftischen Gymnasiums, die sich in der Stadtmauer-AG der Schule engagieren, sowie bei den externen Kooperationspartnern, die den Tag des […]

Weiterlesen…

Unfall auf dem Parkplatz

Auf dem Parkplatz eines Discounters kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Es wurde niemand verletzt, Blut floss anschließend dennoch. Gegen 17:00 Uhr wurden Polizeibeamte zu einem Verkehrsunfall auf das Parkplatzgelände an der Heinrich-Gossen-Straße gerufen. Ein Pkw war beim rückwärts Ausparken gegen einen wartenden Wagen gestoßen. Der Fahrer des haltenden Autos, ein 70 Jahre alter […]

Weiterlesen…

38-Jähriger anhand seiner DNA überführt

Die kriminaltechnische Auswertung von Spuren brachte jüngst den Beweis, dass ein 38 Jahre alter Mann für mindestens elf Einbruchsdelikte in Düren verantwortlich ist. Er sitzt bereits in Strafhaft. Immer wieder wird die Polizei zu Tatorten gerufen, an denen Unbekannte in Wohnhäuser einbrechen. Nicht selten gelangen sie durch eine unzureichend gesicherte Eingangstür in Mehrfamilienhäuser und dort […]

Weiterlesen…

Einbruch in Gaststätte

Fenster aufgehebelt, eingestiegen und Inhalt aus Automaten gestohlen – so lässt sich das Geschehen aus der Nacht zu Donnerstag in Untermaubach zusammenfassen. Gegen 03:00 Uhr wurde der Inhaber einer Gaststätte an der Brigidastraße von dem Signal der Alarmanlage geweckt. Er sah nach dem Rechten, konnte in der Dunkelheit zunächst jedoch keine Auffälligkeiten erkennen. Das änderte […]

Weiterlesen…

Schwerer Raub in Spielhalle

Ein Mitarbeiter eines Wettbüros wurde am Donnerstagabend von einem bislang unbekannten Täter überfallen. Unter Vorhalt eines Messers forderte er die Herausgabe von Bargeld. Kurz nach 23:00 Uhr rief der Angestellte einer Spielhalle den Polizeinotruf, um einen soeben erfolgten Raubüberfall zu melden. Um 23:11 Uhr hatte demnach ein Unbekannter das Lokal an der Kölnstraße betreten und […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

Erneuter Brandanschlag am Hambacher Forst

Gestern Abend (23.01.2020) kam es wie bereits in den frühen Morgenstunden zu einem weiteren Polizei- und Feuerwehreinsatz am Hambacher Forst. RWE- Mitarbeiter hatten gegen 22.25 Uhr an der Berrendorfer Straße ein brennendes Trafohaus entdeckt und die Polizei informiert. Unbekannte Täter waren in die umzäunte RWE- Pumpstation eingedrungen und hatten das Feuer gelegt. Die RWE- Werksfeuerwehr […]

Weiterlesen…