Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Vermummte greifen erneut einen RWE Stützpunkt am Hambacher Forst an – Tatverdächtige fliehen unerkannt / Einsatz der Polizei in Morschenich – besetztes Gebäude wird geräumt

Symbolbild Tagebau Hambach (Foto: Frank Reiermann)


Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Aachen/ Hambach/ Kerpen- Gestern Abend (26.06.19) gegen 23.15 Uhr griff eine Personengruppe einen RWE Stützpunkt an der ehemaligen L 276 an. Mit Steinen und Molotowcocktails bewarfen ca. zehn Vermummte die dortigen Mitarbeiter. Unmittelbar nach dem Angriff zogen sich die Tatverdächtigen in den Wald zurück. Ein Stein traf einen Helm tragendenden Mitarbeit am Kopf, dieser blieb unverletzt. Drei brennende Molotowcocktails konnten nach dem Aufschlagen auf den Boden gelöscht werde. Personen wurden durch den Angriff nicht verletzt, es entstand kein Sachschaden. Die EK Hambach hat die Ermittlungen aufgenommen und ermittelt wegen Landfriedensbruch und versuchter gefährlicher Körperverletzung. Tatverdächtige konnten bis dato nicht ermittelt werden.

Aachen/ Morschenich- Gestern Nachmittag (26.06.2019) besetzten mehrere Personen widerrechtlich ein leerstehendes Haus in der Oberstraße in Morschenich. Die RWE Power AG hat heute als Eigentümerin des Gebäudes Strafantrag wegen Hausfriedensbruch gestellt. Mehrfachen Aufforderungen der Polizei das Haus freiwillig zu verlassen, kamen die Besetzer nicht nach. Ab heute Nachmittag erfolgte dann die Räumung des betroffenen Objekts.

Das Innere des Hauses war von den Besetzern verbarrikadiert worden. Im Gebäude trafen die Beamten auf mehrere Besetzer; zwei von ihnen steckten mit ihren Armen in massive Lock- ons und werden zur Zeit befreit. Die Maßnahmen hierzu dauern an. Mit Hilfe eines Hubwagens brachte die Beamten sieben Tatverdächtige vom Dach hinunter. Bislang wurden 10 Personen festgenommen und ins Gewahrsam gebracht; zwei Personen gaben ihre Personalien an und verließen nach Platzverweis die Örtlichkeit. Die EK Hambach hat die Ermittlungen wegen Hausfriedensbruchs, Sachbeschädigung und Widerstands aufgenommen. (pw)