Alleinunfall auf nasser Fahrbahn


In Schlich stürzte gestern eine 19-Jährige mit ihrem Kleinkraftrad und wurde schwer verletzt.

Die junge Frau aus Langerwehe war mit ihrem Kleinkraftrad auf der Eifelstraße in Richtung Merode unterwegs. Im Kreuzungsbereich der K 27/ Kirchstraße bog sie rechts in die Kirchstraße ab. Vermutlich verlor sie aufgrund der nassen Fahrbahn beim Abbiegen die Kontrolle und stürzte. Ein RTW brachte sie ins Krankenhaus.