Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Unbekannte Steinewerfer beschädigen RWE- Fahrzeug im Hambacher Forst

Symbolbild Tagebau Hambach (Foto: Frank Reiermann)


Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Die Polizei erhielt am Wochenende erneut Kenntnis von einem Angriff auf RWE- Mitarbeiter. Freitagabend (18.10.19) gegen 22.30 Uhr bewarfen mehrere vermummte Tatverdächtige ein auf einem Waldweg im Hambacher Forst fahrendes Fahrzeug des RWE- Sicherheitsdienstes. Das Fahrzeug wurde durch mehrere Steine getroffen und beschädigt; die Insassen blieben unverletzt. Nach den Würfen flüchteten sich die Täter in das Dickicht des Waldes. Die EK Hambach hat die Ermittlungen aufgenommen. (pw)