Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Graffiti- Sprayer auf frischer Tat von Polizei ertappt

Symbolbild Tagebau Hambach (Foto: Frank Reiermann)


Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Samstagnachmittag (25.04.2020) gegen 14.30 Uhr stellten Polizeibeamte während ihrer Streifenfahrt durch Morschenich eine verdächtige Person fest, die auf ein leerstehendes Haus in der Ludwig- Rixen- Straße ein Graffiti sprühte. Der Tatverdächtige konnte von den Beamten festgenommen werden; eine Spraydose, die er mit sich führte, wurde sichergestellt. Nach seiner Identitätsfeststellung wurde der 26- jährige Mann wieder entlassen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung. Die Ermittlungskommission Hambach hat die Ermittlungen aufgenommen; in wieweit ein Bezug zur Besetzerszene im Hambacher Forst besteht, wird geprüft. (pw)