Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

WIN.DN vernetzt Digitale Gründer und Industrie

Düren. Kostenlose Arbeitsplätze für digitale Gründer und Innovationsteams, Design Thinking Workshops und Digitalisierungschecks für Unternehmen. Dies ist nur ein kleiner Überblick über den Service des neuen Düren.Digital Network, welches die WIN.DN GmbH, Wirtschaftsförderung für die Stadt Düren, ab Januar 2019 startet. Das Netzwerk-Projekt ist auf zwei Jahre angelegt und wird im Rahmen des Programms „Digitale […]

Weiterlesen…

Bänke für den BIFF-Park

Düren. Im Beisein zahlreicher Vertreterinnen und Vertreter der Stadtteilversammlung Düren Süd- Ost und des Programms „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ konnten Jugendliche und junge Erwachsene der Mobilen Jugendarbeit Süd-Ost eine formschöne Sitzbank als weiteren Baustein zur Umgestaltung und Verschönerung des BIFF-Parks präsentieren. Die erste von insgesamt fünf Sitzmöglichkeiten wurden in den vergangenen Wochen im Rahmen eines […]

Weiterlesen…

Düren wird e-mobil – Projekt eMIND wird vorgestellt

Düren./Berlin. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert in Düren den Aufbau von ca. 240 Ladepunkten bei bis zu 30 Unternehmen mit bis zu 2,4 Millionen Euro. Im Projekt „electric Mobility Integration – Düren, kurz: eMIND, wird zudem die Entwicklung eines kommunalen Energieportals zur Identifizierung von netzoptimierten und kostengünstigen Ladestandorten gefördert. Darüber hinaus sollen an […]

Weiterlesen…

Heiß begehrt – die Notfalldose für den Kühlschrank

Düren. Notfalldosen, in denen wichtige Papiere schnell auffindbar in der Kühlschranktür untergebracht werden können, sind in Düren offenbar sehr begehrt. Der Seniorenrat der Stadt bot 100 Notfalldosen kostenlos an. Da sie innerhalb von zwei Tagen vergriffen waren, sind jetzt noch einmal 500 Stück angeschafft worden, die beim Seniorenrat im Eingangsbereich des Dürener Rathauses zu den […]

Weiterlesen…

Dürener Seniorenvolleyballer im Rathaus

Düren. Es ist gute und oft geübte Tradition, dass Bürgermeister Paul Larue den Dürener Seniorenvolleyballern Ü 53persönlich gratuliert, wenn sie wieder mal einen Erfolg eingeheimst haben. Dieses Jahr sind die unermüdlichen Sportler mit der Bronzemedaille in den Taschen von den Deutschen Meisterschaften in Berlin zurückgekehrt. „Düren ist Volleyballstadt. Alle Generationen sind bei den Spielen des […]

Weiterlesen…

Weitere Absenkung des City-Tickets-XL Düren ab dem 01.01.2019

Düren. Die bisherige Absenkung des City-Tickets XL Düren auf 1,90 Euro kann als großer Erfolg interpretiert werden, die Fahrgaststeigerungen lagen in diesem Jahr im Einzelfahrsegment durchschnittlich über 20 Prozent. Mit der nun zum 01.01.2019 nochmaligen Tarifabsenkung auf 1,50 Euro (1,40 Euro bei 4-Fahrten-Ticket) wird in der Stadt Düren das günstigste stadtweite Ticket im gesamten Aachener […]

Weiterlesen…

1.125 bunte Weihnachtsgrüße aus Düren

Düren. Alle Jahre wieder verschickt Bürgermeister Paul Larue Weihnachtsgrüße im Namen der Stadt Düren. Und wie jedes Jahr haben Schülerinnen und Schüler von Dürener Schulen die entsprechenden Grußkarten mit verschiedenen weihnachtlichen und winterlichen Motiven gestaltet. Als kleines Dankeschön empfing jetzt der Bürgermeister eine Abordnung der jungen Künstlerinnen und Künstler im Dürener Rathaus. Insgesamt werden in […]

Weiterlesen…

130 erfüllte Kinderträume Dank der Wunschbaumaktion

Düren. Seit acht Jahren in Folge organisiert das Amt für Kinder, Jugend und Familien der Stadt Düren gemeinsam mit dem Edeka-Markt „Mülln“ in Düren-Birkesdorf eine Wunschbaumaktion unter dem Motto „Christkind sein für Dürener Kinder!“. Die Resonanz übertraf in diesem Jahr wieder einmal die Erwartungen: Rund 130 liebevoll gestaltete Geschenke befinden sich nun auf dem Weg […]

Weiterlesen…

Verkehrsanlagen um die Euskirchener Straße können aufgerüstet werden

Berlin./ Düren. Nach der Sperrung von Teilbereichen der Euskirchener Straße für den LKW-Durchgangsverkehr erhält die Stadt Düren jetzt eine finanzielle Unterstützung aus dem Förderprogramm „Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur für die Umrüstung und Ertüchtigung der vorhandenen Verkehrsinfrastruktur in diesem Bereich. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer überreichte in diesen Tagen in Berlin eine […]

Weiterlesen…