Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Kita-Plätze für das Jahr 2024/25 in Düren: Großer Bedarf vor allem bei U3-Betreuung

Es ist ein wiederkehrendes Thema, wenn es um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie geht. Wie werden die jüngeren Kinder versorgt, die noch nicht in die Schule gehen? Gibt es genug Kita-Plätze? Auch die Stadt Düren muss eine ausreichende Betreuung gewährleisten. Daher steht das Thema ausführlich auf der Tagesordnung für die Sitzung des Haupt- und […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

22 Einrichtungen freuen sich über Schecks von Peter Borsdorff

Im Beisein von Bürgermeister Frank Peter Ullrich hat Peter Borsdorff, der Mann mit dem Laufschuh und dem großen Herzen für Kinder in der Region, insgesamt 22 Kindertagesstätten, Jugendtreffs, Nachbarschaftstreffs und Vereine jeweils mit einem Scheck in Höhe von 750 Euro unterstützt.  Die Übergabe fand in den Räumen des AWO-Kreisverbands Düren an der Eiswiese statt. „Dein […]

Weiterlesen…

Wachtumsoffensive im Kreis Düren: Kitas, Jugendamtsumlage und mehr Einwohner

Im Jahr 2020 startete der Kreis Düren unter dem Stichwort „Wachstumsoffensive“ eine Kampagne zur Werbung neuer Einwohner. Das ausgegebene Ziel war, bis 2025 die Marke von 300.000 Einwohnern im Kreis Düren zu überschreiten. Aktuell erwartet der Landrat, dass das Ziel bis 2026/2027 erreicht wird. Vor allem Häuslebauer sollen mit günstigen Bodenpreisen aus den großen Städten […]

Weiterlesen…

Information des Jugendamtes zu angekündigten Arbeitsniederlegungen in städtischen Kitas am 8. März

Für den kommenden Mittwoch, 8. März 2023, haben die Gewerkschaften Verdi und KOMBA zu einem vollumfänglichen Warnstreik auch in kommunalen Kindertageseinrichtungen aufgerufen. Es ist daher davon auszugehen, dass an diesem Tag alle Kitas der Stadt Düren bestreikt werden und Einrichtungen geschlossen werden müssen. Die Stadt Düren respektiert das Streikrecht der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, wird aber […]

Weiterlesen…

Die Kinder der KiTa

Was schwimmt denn da im Rohr?

Warum ist der See so trüb und farblos geworden? Warum werden seine Freunde krank? Diesen Fragen geht ein kleiner Fisch im Wimmelbuch „ABinsWASSER“ nach, das die Verbraucherzentrale Düren den städtischen Kindertages- und Bildungseinrichtungen kostenlos zur Verfügung stellt. Zwei Exemplare sind auch in der Stadtbücherei zu finden. „Das Wimmelbuch vermittelt den Kindern sehr anschaulich und altersgerecht […]

Weiterlesen…

Bürgermeister Frank Peter Ullrich überreichte den Vertreterinnen der Sprach-Kitas in Düren und Jülich die Teilnahmebescheinigungen am Bundesprogramm

Bundesprogramm „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ geht in die Verlängerung

Sieben Kindertagesstätten der Stadt Düren werden im Rahmen des Bundesprogramms „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ als Sprach-Kitas gefördert, genauso wie sieben weitere Kitas anderer Träger im Dürener Stadtgebiet und in Jülich. Die Förderung wäre eigentlich zum Jahresende ausgelaufen, wird aber jetzt um ein halbes Jahr verlängert. „Über die Verlängerung freuen wir uns sehr“, […]

Weiterlesen…

Aktiv-Arche in der Integrativen Kindertagesstätte Aktive Wichtel Oase in Düren gelandet

In Düren wurde in der Kindertagesstätte Aktive Wichtel Oase eine Aktiv-Arche ihrer Bestimmung übergeben. Das außergewöhnliche Spielgerät der Stiftung Kinderförderung von Playmobil soll bereits Kinder unter drei Jahren zu altersgerechter Bewegung motivieren und jede Menge Spielespaß bringen. Die etwa vier Meter breite und sechs Meter lange Aktiv-Arche ist speziell für Kinder unter drei Jahren konzipiert […]

Weiterlesen…

Zusammen mit Kitaleiterin Filiz Kirdök (5.v.l.) enthüllte Bürgermeister Frank Peter Ullrich (l.) den neuen Namen

Aus der Kita „Tabaluga“ ist die Kita „Zauberfabrik“ geworden

Die Kita in der Kulturfabrik „Becker & Funck“ in Düren-Ost hat einen neuen Namen: Aus der Kita „Tabaluga“ ist die Kita „Zauberfabrik“ geworden. Zusammen mit der Leiterin, Filiz Kirdök, taufte Bürgermeister Frank Peter Ullrich die Kita jetzt offiziell auf ihren neuen Namen.  Für den hatte sich eine deutliche Mehrheit der Kinder, Eltern und Erzieherinnen und […]

Weiterlesen…

Dürener Kitas: Proteste in Birkesdorf, Erweiterung im Grüngürtel, neue Gruppen in Niederau

Die Unterstützung der Familien mit Kindern ist für die Politik auch in Düren ein wichtiges Thema. Die Eltern haben schließlich einen Rechtsanspruch über die Betreuung der Kinder. Das zeigt sich in der Tagesordnung für die morgige Sitzung des Stadtrats. Doch gibt es gleich mehrere Punkte, die sich mit den Kindertagesstätten beschäftigen. Diese drei Fälle zeigen […]

Weiterlesen…

Verdi-Mitglieder aus dem Sozial- und Erziehungsdienst der Stadt Düren haben einen Offenen Brief mit ihren Forderungen an Bürgermeister Frank Peter Ullrich übergeben.

Offener Brief mit Forderungen für den Sozial- und Erziehungsdienst

Düren. Vor dem Hintergrund der laufenden Tarifverhandlungen haben Verdi-Mitglieder aus dem Sozial- und Erziehungsdienst der Stadt Düren einen Offenen Brief mit ihren Forderungen und der Bitte um Unterstützung an Bürgermeister Frank Peter Ullrich übergeben.  Der Fachkräftemangel sei auch in den Kitas und Offenen Ganztagsschulen in Düren ein Problem, heißt es in dem Offenen Brief. Unter […]

Weiterlesen…