Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Anästhesie

Am „Tag des Handwerks“ stellen wir die Arbeit der Haustechnik vor

Vielseitig und abwechslungsreich Ohne Handwerker geht nichts – auch in einem Krankenhaus nicht. Sie kümmern sich beispielsweise um die Elektrik, die Beleuchtung, um die Wasserversorgung und die Telefonanlage. Zum heutigen „Tag des Handwerks“ gewährt uns Christian Helmke, Leiter Bau und technisches Projektmanagement, einen Blick hinter die Kulissen des Krankenhauses Düren. Seine Abteilung hat 17 Mitarbeiterinnen […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Anästhesie

Bildungszentrum des Krankenhauses Düren begrüßt fast 50 neue Auszubildende

Auch wenn die Aufregung zum Ausbildungsbeginn spürbar war, überwogen Neugier und Motivation am ersten Ausbildungstag der neuen Pflege-Azubis im Bildungszentrum des Krankenhauses Düren. „Sie haben sich für einen Beruf entschieden, der sinnstiftend ist, hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen bietet“, begrüßte Heinz Lönneßen, Leiter des Bildungszentrums, die fast 50 neuen Ausbildungsteilnehmer:innen. „Sie arbeiten ganz nah am Menschen, […]

Weiterlesen…

Frisch examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger:innen: 21 Schülerinnen und Schüler haben erfolgreich ihre Ausbildung an der Schule für Gesundheitsberufe Düren abgeschlossen.

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Examen!

21 Gesundheits- und Krankenpfleger:innen schließen Ausbildung an der Schule für Gesundheitsberufe Düren ab Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen staatlichen Prüfung! Nach dreijähriger Ausbildung haben 21 Frauen und Männer den aktuellen Examenskurs an der Schule für Gesundheitsberufe am Krankenhaus Düren erfolgreich absolviert. In zwei weiteren Kursen stehen die Abschlussprüfungen noch an. Die kommende Generation wird nach einer […]

Weiterlesen…

Anästhesie

Patientinnentag des Brustkrebszentrums

Die Expertinnen des Krankenhauses Düren informieren bei „Becker & Funck“ Düren. Was brauchen Körper und Seele während der Therapie“ Was kann ich selber für mich tun“ Diese Fragen standen im Mittelpunkt des Patientinnentages, zu dem das Brustkrebszentrum des Krankenhauses Düren in die ehemalige Fabrik „Becker & Funck“ eingeladen hatte. Neben interessanten Vorträgen gab es eine […]

Weiterlesen…

Dienstbesprechung: Auf der Stration 6a übernehmen die Auszubildenden in dem besonderen Lernprojekt Schülerstation kurz vor ihren Abschlussprüfungen die Verantwortung für alle pflegerischen Abläufe.

Schüler leiten eine Station: Verantwortung auf Probe

Vor dem Ende der Ausbildung zur Pflegefachkraft erleben die Auszubildenden des Krankenhauses Düren ein ganz besonderes Lernprojekt: Gemeinsam leiten sie eine Station, sammeln Erfahrung mit der Organisation übergeordneter Abläufe und mit der Kommunikation mit Kolleginnen und Kollegen des ärztlichen Teams. Seit einigen Jahren findet das Lernprojekt auf einer Station der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und […]

Weiterlesen…

Sonja Wolf, Mitglied des Errichtungsausschusses der Pflegekammer NRW, nahm in der Eingangshalle des Krankenhauses kostenlos Beglaubigungen von Berufserlaubnis-Kopien vor.

Aktionstag zur Pflegekammer

Im Krankenhaus Düren hatten die Pflegenden jetzt die Gelegenheit, viele Informationen über die bevorstehende Errichtung der Pflegekammer NRW zu erhalten. Die beiden neu berufenen Kammerbeauftragten des Krankenhauses, Mara Dreßen und Marianna Kasanzew, beantworteten beim Speed-Dating auf den Stationen alle Fragen rund um die Kammer, die bevorstehende Wahl zur 1. Kammerversammlung und zur Registrierung bei der Kammer. […]

Weiterlesen…

Anästhesie

Schnelle Diagnose ist bei Hepatitis entscheidend

Die Leber leidet stumm. Hepatitisinfektionen verlaufen schleichend über viele Jahre, bleiben aber deswegen lange unerkannt, bis die Leber irreparabel geschädigt ist. Heutige Therapien können das verhindern, wenn sie rechtzeitig begonnen werden. Unbehandelt können chronische Hepatitisinfektionen zu einer völlig vernarbten Leber (Zirrhose) und zu Leberkrebs führen. „Hepatitis kann nicht warten!“, heißt daher auch das Motto des […]

Weiterlesen…

Facharzt Evangelos Karpouzas verstärkt das Team der MVZ-Hausarztpraxis in Gey.

Verstärkung für das MVZ-Team in Gey

Die Patientinnen und Patienten der hausärztlichen MVZ-Rur-Praxis in Hürtgenwald-Gey werden jetzt noch umfassender ärztlich versorgt. Evangelos Karpouzas, 43-jähriger Facharzt für Innere Medizin, hat seinen beruflichen Radius erweitert und bringt seine ärztliche Expertise nun auch ins Medizinische Versorgungszentrum des Krankenhauses Düren ein. Dort wird er an vier Tagen pro Woche für die Patientinnen und Patienten da […]

Weiterlesen…

Anästhesie

Urologie-Chefarzt ist ein „Top Mediziner“

  Bei der Suche nach guten Ärztinnen und Ärzten bietet die Liste des Magazins Focus-Gesundheit seit vielen Jahren eine Orientierungshilfe. Nach umfangreicher Recherche erstellt das Magazin in jedem Jahr eine Liste von „Top Medizinern“, die in ihrem Fachgebiet deutschlandweit spitze sind. Dazu zählt 2022 Priv.-Doz. Dr. Christof Börgermann. Der Chefarzt der Urologie im Krankenhaus Düren […]

Weiterlesen…

Anästhesie

Pflegebeauftragte der Bundesregierung zu Gast im Krankenhaus

Was Bürokratie im Krankenhausalltag bedeutet, verdeutlicht eine Zahl: 44 neue Gesetze und Verordnungen sind in der letzten Legislaturperiode in Kraft getreten. Weggefallen ist keine einzige Vorgabe. Eine Umfrage des Marburger Bundes hat ergeben, dass rund 35 Prozent der Ärzte über vier Stunden am Tag mit Bürokratie beschäftigt sind. Was muss also geschehen, damit Pflegende und […]

Weiterlesen…