Einbruch in Dürener Autowerkstatt

Symbolbild Einbrecher Tür (Foto: Pixabay)

3718381 Benutzer S_Salow


In der Nacht von Samstag auf Sonntag verschafften sich unbekannte Täter, vermutlich durch das Schlagen eines Lochs in die Außenmauer, Zutritt zu einer Autowerkstatt in der Veldener Straße.

Als ein Mitarbeiter der Autowerkstatt Dienstagmorgen die Büroräume betrat, fand er diese in einem komplett durchwühlten Zustand vor. Etliche Schränke wurden geöffnet, Werkzeug entwendet und ein Tresor wies erhebliche Aufbruchsspuren auf. Der Tresor hielt den Aufbruchsversuchen jedoch stand. So konnte nur Werkzeug und die Trinkgeldeinnahmen entwendet werden. Der oder die Täter gelangten vermutlich durch ein Loch, welches sie in die Außenmauer schlugen, ins Werkstattgebäude und verschafften sich über eine eingeschlagene Scheibe Zutritt in das angrenzende Büro.

Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Angaben zum Geschehen oder zum Beschuldigten machen könnten, sind angehalten, sich unter der Rufnummer 02421 949-6425 bei der Leitstelle der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/8/4457671 OTS: Polizei Düren

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell