Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Neun Verletzte bei schweren Stauenden-Unfällen auf A61 und A44

Bei zwei zeitlich dicht aufeinanderfolgenden Unfällen sind im Bereich Jackerath am Donnerstagnachmittag mehrere Autofahrer und deren Begleiter verletzt worden. Eine Frau (23) schwebt in Lebensgefahr. Während der Unfallaufnahmen und der Bergungsarbeiten bildeten sich auf den Bundesautobahnen 61 und 44 bis in den Abend kilometerlange Staus. Um kurz nach 14.30 Uhr war ein Autofahrer (32) mit […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

/REK 36-jähriger Sprinter-Fahrer fährt auf Lkw auf – schwer verletzt

Nach einem Auffahrunfall im Autobahndreieck Jackerath am Mittwochabend (16. Oktober) um kurz nach 18 Uhr hat ein Rettungshubschrauber den schwerverletzten Fahrer (36) eines Mercedes-Sprinter in eine Klinik geflogen. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die die A61 im Autobahndreieck Jackerath in Fahrtrichtung Koblenz vollständig für etwa drei Stunden gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen war der von […]

Weiterlesen…

/DN/MG Schwerer Verkehrsunfall auf A 61 Dreieck Jackerath

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 61 ist ein Lkw-Fahrer am Donnerstagnachmittag (18. Juli) in seinem Sattelzug eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen fuhr der Fahrer gegen 16.10 Uhr in Richtung Venlo. Im Autobahndreieck Jackerath verrutschten in einer Rechtskurve Betonbauteile auf dem Auflieger des Lkw. Daraufhin verlor der Fahrer die Kontrolle über den […]

Weiterlesen…

A 61 – Nach Ausweichmanöver mit Leitplanke kollidiert

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 61, kurz vor dem Autobahndreieck Erfttal in Fahrtrichtung Koblenz, hat am späten Montagabend (11. Februar) ein Ford-Fahrer (36) die Kontrolle über sein Auto verloren. Er kam von der Straße ab, kollidierte mit einer Leitplanke und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten den Dürener in ein Krankenhaus. Nach Aussage des 36-Jährigen […]

Weiterlesen…