Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Stadt und Kreis Düren unterstützen das Projekt

„Fit wie ein Fisch“: kostenloses Schwimmangebot für 2.000 Kinder in den Herbstferien

Insgesamt 2.000 Kindern ab 4 Jahren in Stadt und Kreis Düren in den Herbstferien kostenlos Schwimmunterricht bieten – das ist das ehrgeizige Ziel des Projekts „Fit wie ein Fisch“ des Kreissportbundes Düren. Unterstützt wird das Projekt von Stadt und Kreis Düren, der AOK Rheinland/ Hamburg und dem Land Nordrhein-Westfalen. „Etwa 60 Prozent der Grundschüler bundesweit […]

Weiterlesen…

Die neue Skulptur

Einweihung der Skulptur „Ursprünglich eignen Sinn“

„Ein ganz tolles Ergebnis“ freuen sich Ulrich Meyer, Schulleiter des Stiftischen Gymnasiums, Christina Bertlich, Kunst- und Englischlehrerin am Stiftischen Gymnasium, Peter Junker, Abteilungsleiter der sozialpädagogischen Dienste der Stadt Düren und die für das Stiftische Gymnasium zuständige Schulsozialarbeiterin Elke Resch, über die neue Skulptur, die jetzt auf dem Schulgelände eingeweiht wurde. Ermöglicht wurde das Kunstprojekt durch den […]

Weiterlesen…

Auf einer Sondersitzung des Stadtrates überreichte Bürgermeister Frank Peter Ullrich (r.) den Ehrenring der Stadt Düren an Peter Borsdorff.

Peter Borsdorff mit dem Ehrenring der Stadt Düren ausgezeichnet

Düren. Für sein herausragendes gesellschaftliches und soziales Engagement hat der Stadtrat auf einer Sondersitzung dem Dürener Peter Borsdorff den Ehrenring der Stadt Düren, die zweithöchste Auszeichnung der Stadt, verliehen.  Mit seiner Initiative „Running for Kids“, die er vor knapp 27 Jahren gestartet hat, hat der „Läufer mit der Sammelbüchse“ inzwischen rund 3,5 Millionen Euro für […]

Weiterlesen…

Bei seinem ersten Besuch als Bürgermeister der Marktgemeinde Altmünster trug sich Bürgermeister Martin Pelzer (sitzend links) in das Goldene Buch der Stadt Düren ein.

Antrittsbesuch aus der österreichischen Partnergemeinde Altmünster

Nach einer längeren coronabedingten Besuchspause konnte am vergangenen Donnerstag (04.08.) Bürgermeister Frank Peter Ullrich erstmals wieder Gäste aus Dürens österreichischen Partnergemeinde Altmünster empfangen. Im Rathaus trug sich sein Amtskollege Martin Pelzer in das Goldene Buch der Stadt Düren ein. Für den Bürgermeister aus Altmünster am Traunsee in Oberösterreich war es nach seiner Wahl als Gemeindeoberhaupt […]

Weiterlesen…

Für die

„Kinderspielstadt Düria“ sucht Helferinnen und Helfer

Aktuell genießen die Schülerinnen und Schüler der Dürener Schulen ihre Sommerferien – beim Spielpädagogischen Dienst des Jugendamtes der Stadt Düren laufen aber auch schon die Vorbereitungen auf die Herbstferien. Dann kann, nach der coronabedingten Pause, endlich wieder eine große Kinderstadt zum Leben erweckt werden. Die „Kinderstadt Düria“ findet in den Herbstferien vom 10. Oktober bis […]

Weiterlesen…

" sie als ehrenamtler sind der soziale kitt gesellschaft bei einem vereinsempfang auf schloss burgau unter dem motto sch das ehrenamt bedankte sich b frank peter ullrich den vielen vereinsvertreterinnen und f title=

Empfang „Düren schätzt das Ehrenamt“ auf Schloss Burgau

Düren. Unter dem Motto „Düren schätzt das Ehrenamt“ hat die Stadt Düren auf Schloss Burgau, mit Unterstützung der Sparkasse Düren, zu einem Empfang für Vertreterinnen und Vertreter der Vereine im Stadtgebiet eingeladen.  „Wir sind uns unserer Verantwortung den Vereinen gegenüber bewusst“, begrüßte Bürgermeister Frank Peter Ullrich die mehreren Hundert Frauen und Männer. „Sie als Ehrenamtler […]

Weiterlesen…

Rahel Weißmann (li.) und Dorothée Reul (re.) vom Dürener Atelier für Bühnentanz infor-mierten Bürgermeister Frank Peter Ullrich über die Aktivitäten der Tanz- und Ballettschule im Jubiläumsjahr des Ateliers.

Tänzerisch wieder durchstarten mit viel Leidenschaft und Engagement

Düren. „Endlich wieder in Präsenz und ohne Einschränkungen tanzen können!“ – Dieser Wunsch ist für das Team wie auch für die Tänzerinnen und Tänzer des Dürener Ateliers für Bühnentanz im 30-jährigen Jubiläumsjahr der bekannten Tanz- und Ballettschule in Erfüllung gegangen. Bei einem Treffen mit Bürgermeister Frank Peter Ullrich im Dürener Rathaus schilderten die Leiterin des […]

Weiterlesen…

Corona-Impfungen im Kreis Düren: Die Haltestellen des Impfbusses

Der Impfbus hält an verschiedenen Stationen im Kreisgebiet, um möglichst vielen Menschen ein Impfangebot machen zu können. Es stehen die Impfstoffe von Biontech, Moderna und Novavax zur Verfügung. Ein Termin ist nicht erforderlich. Zu einer Impfung sollte der Personalausweis und (wenn vorhanden) der Impfpass mitgebracht werden. Bei den Impfangeboten im Kreis Düren sind für alle […]

Weiterlesen…